Lidstrich

Einen Lidstrich zu ziehen ist leichter als man denkt. Für dieses Augenmake up brauchst du einen dünnen feinen Pinsel und flüssigen oder cremigen Eyeliner. Richte deine Augen gerade, Tendenz etwas nach unten in den Spiegel und setze den Pinsel in der Mitte des Auges an den Wimpernansatz auf. Arbeite dich langsam nach vorn und nach hinten ohne das Augelid mit den Fingern zu verziehen sonst gibt es ein gekräuselten Strich. Am Ende ziehst du den Strich nach oben und lässt ihn spitz auslaufen, ergibt ein mandelförmiges Augenmake-up. Auf dem letzten Foto siehst du sehr schön den Unterschied zwischen dem rechten Auge mit Lidstrich und dem linken Auge ohne Lidstrich.

Lidstrich 1
Lidstrich 1
Lidstrich 2
Lidstrich 2
Lidstrich 3
Lidstrich 3
()

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!