Mit Concealer schminken

Ein Concealer darf als Schminkutensilie nicht fehlen! Jeder hat Augenschatten, der eine mehr der andere weniger. Genau dafür ist Concealer wie geschaffen, er deckt Augenschatten effektiv ab. Für ein gutes Augen Make up ist Concealer sowieso unentbehrlich. Auch bei kleinen Korrekturen z. B. Pickel, Rötungen und Äderchen ist der Concealer gut zu gebrauchen, der dann aber vor dem Make up aufgetragen wird. Wird der Concealer gegen Augenschatten eingesetzt, sollte er nach dem Auftragen des Make ups angewendet werden. Mit einem kleinen flachen Pinsel den Concealer gut unter den Augen einarbeiten. Bei der Auswahl eines Concealers darauf achten, dass er nicht zu trocken ist – das setzt sich zu sehr in die feinen Linien ab. Anderseits sollt der Concealer nicht zu fetthaltig sein, sonst kann es passieren, dass die Wimperntusche der unteren Wimpern verschmiert. Die Farbe des Concealers immer einen Ton heller als den eigenen Hautton wählen.

Auge vorher
Auge vorher
 Concealer 1
Concealer 1
Concealer 2
Concealer 2

zurück zur Übersicht

()

Eine Reaktion auf “Mit Concealer schminken”

  1. Augen richtig schminken | Perfekt Schminken - Schminktipps vom Profi

    [...] Concealer gehört zu jeder Make up Ausstattung und auch hierzu haben wir bereits einen separaten Beitrag erstellt. Augen richtig schminken – Concealer einsetzen [...]

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!