Beauty-Check: Concealer, Highlighter, Koffeinstick

Beauty-Check
Beauty-Check

Schwellungen und dunkle Schatten um die Augen sind ein besonders häufig beklagter Makel.

Natürlich können Sie zum stärksten Concealer greifen und das Thema so aus der Welt schaffen; aber nicht alle Abdeckstifte sind für die zarte Augenpartie geeignet. Und manchmal ist es ja auch besser, dem Problem auf den Grund zu gehen statt es zu übermalen. Darum haben wir uns für Sie umgesehen und einige Produkte getestet.

L’Oréal Paris True Match Touche Magique Concealer’ – 4,5 von 5 Punkten

Dieser Concealer ist in sechs unterschiedlichen Nuancen erhältlich, die von warm über neutral bis zu kühl reichen. Die verschiedenen Untertöne helfen dabei, den idealen Ton zu finden, um Ihre Augenringe unsichtbar zu machen. Außerdem sollen feine Linien gleich mit verschwinden.

Der Concealer ist leicht und spendet Feuchtigkeit und lenkt die Aufmerksamkeit auf jeden Fall von den Augenfalten ab. Mit einer Drehung bringen Sie den Concealer, der mit dem an der Spitze sitzenden Pinsel aufgetragen wird, auf den Weg. Dadurch kommt manchmal zu viel heraus, besonders, wenn Sie wirklich nur kleinste Kleckse für Ihre Augenringe benötigen. Erliegen Sie nicht der Versuchung, mehr zu nehmen, denn haben Sie am Ende helle Ringe um die Augen. Insgesamt ein tolles Produkt, das hält, was es verspricht.

‘Benefit Erase Paste Concealer & Highlighter’ – 3 von 5 Punkten

Etwas leichter als das berühmte ‘Boi-ing’ der Marke und in drei Farben erhältlich. Es liegt ein kleiner Spachtel bei, mit dem Sie den Concealer aufnehmen können, bevor Sie ihn auftragen. Hier gibt es mehr grundsätzliche Informationen für die Verwendung von Highlighter.

Das Schwierige ist hier tatsächlich die Applikation, denn das Produkt ist recht zäh. Man muss aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt, sonst kreieren Sie einen dicken Reliefeffekt, der mehr Aufmerksamkeit erregt als ablenkt. Wer nur leichte Augenringe hat, kommt damit zurecht; wenn die Ringe dunkler sind, sollte man ein anderes Produkt wählen.

‘Getönter Garnier Koffein Augen Roll-On’ – 4 von 5 Punkten

Dieses Produkt verspricht, Schwellungen mit Hilfe einer Metallkugel zu beseitigen, die das Auftragen sehr erfrischend macht. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und gibt den Augen neuen Schwung, während die Tönung gleichzeitig dunkle Ringe abdeckt.

Vier verschiedene Nuancen stehen zur Auswahl, so dass wir das Produkt mit mehreren Testpersonen ausprobierten, von denen jede einen passenden Ton fand. Der Concealer ist nicht zu dickflüssig und verbindet sich leicht mit der Grundierung; Sie können Ihr Make-up damit auch vor dem Ausgehen oder noch einmal auffrischen. Der einzige Nachteil ist, dass die Deckkraft für extrem dunkle Augenringe nicht ausreicht.

Ein Concealer gehört zu jeder Make up Ausstattung und auch hierzu haben wir bereits einen separaten Beitrag über Concealer auftragen erstellt.

© Cover Media

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!