Kate Hudson: Tipps und Tricks der Boho-Beauty

Mühelos schön: Kate Hudson (33) ist mit ihrer blonden Mähne, strahlenden Haut und natürlichen Schönheit eine der tollsten Frauen Hollywoods.

Kate Hudson
Kate Hudson

Die Schauspielerin (‘Almost Famous – Fast berühmt’) liebt den lässigen Boho-Look und setzt auf unkomplizierte Beauty-Rituale. In der aktuelle Ausgabe des US-Magazins ‘Glamour’ verriet die Mutter zweier Kinder ihre besten Tipps für einen strahlenden Teint und seidiges Haar, auf welche Produkte sie nie verzichten könnte und welche Tricks sie sich im Laufe ihrer Karriere bei Make-up-Profis abgeschaut hat: “Ich hab vor etwa 14 Jahren ‘Egyptian Magic [Skin Cream]‘ entdeckt. Meine Haare sind teilweise glatt und teilweise gelockt. Eine Freundin sagte, ich müsse das Zeug ausprobieren. Jetzt schmiere ich es auf meine Haare, meinen Körper, meine Kinder”, erklärte sie.

Die Tochter von Superstar Goldie Hawn hält privat wenig von Make-up-Experimenten und verriet, wie sie ihren leuchtenden Teint hinbekommt: “Ich würde eher nicht meine Wimpern verlängern oder sonstige Experimente machen. Ich mag es lieber einfach”, gestand sie. “Mein Peeling mische ich mit Reinigungsmilch, um es sanfter zu machen. Und wenn ich viel Make-up trage, benutze ich darunter Feuchtigkeits-Creme für einen taufrischen Look.”

Einen Beauty-Trick hat sich die Kalifornierin sogar von Hollywood-Legende Paul Newman abgeschaut. Wenn ihre Haut einmal müde ist, setzt sie nicht nur auf belebende Beauty-Produkte, sondern auch auf einen ganz anderen Frische-Kick: “Ich bin das Gesicht von ‘Almay’s Wake-up Collection’ [Almay Wake-up Eye-Shadow and Primer'] – es fühlt sich kalt auf der Haut an, was toll ist. Aber ein Make-up-Artist verriet mir einst, dass Paul Newman sein Gesicht morgens in Eiswasser tauchte. Männer! Lieber stecken sie ihren Kopf in Eiswasser als Make-up zu tragen. Aber ich mache das seither auch.”

© Cover Media

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!