Katzenlook – Schminkanleitung

Erster Schritt jedes Make ups – Grundierung von Gesicht und Augenlid

Du beginnst mit dem Auftragen deines Make ups. Dazu nimmst du einen weichen runden Pinsel oder deine Finger. Streiche das Make up dünn und gleichmäßig aus. Als nächstes grundierst du dein Augenlid bis zu den Augenbrauen mit hellen Lidschatten. Das ist die Grundbasis für alle weiteren Schritte.

Katzenlook - Grundierung 1
Katzenlook – Grundierung 1
Katzenlook - Grundierung 2
Katzenlook – Grundierung 2

PinselsetWer übrigens auf der Suche nach einem guten Pinselset ist, dem kann ich als günstige Grundausstattung dieses Pinselset ans Herz legen! Alle wichtigen Pinsel sind enthalten und die Kundenbewertungen sind super.

Bei guter Pflege halten sie ein Leben lang und wie man sie am besten reinigt, beschreiben wir in unserem Artikel zum Make up Pinsel reinigen.

Oberes Augenlid – Augenwinkel-Betonung durch Lidstrich

Auf dein bewegliches Lid trägst du einen hellen schimmernden Lidschatten auf. Dazu verwendest du einen flachen Pinsel, den kannst du auf dem Foto gut erkennen. Den Lidschatten wieder bis unter die Brauen auftragen. Einen ganz dünnen schwarzen Lidstrich setzt du an den inneren Augenwinkel, aber nur bis zum Anfang des Wimpernkranzes.

Katzenlook - Oberes Lid 1
Katzenlook – Oberes Lid 1
Katzenlook - Oberes Lid 2
Katzenlook – Oberes Lid 2
Katzenlook - Oberes Lid 3
Katzenlook – Oberes Lid 3

Unteres Lid – Effektvoller Betonung durch Lidschatten

Mit dunkelgrauen Lidschatten ziehst du nun einen geraden Strich, der nach außen, über das Auge verläuft. Der schmale, abgeschrägte Pinsel ist dafür hervorragend geeignet. Danach noch etwas silbernen Lidschatten über den dunkelgrauen Strich stäuben. Entferne eventuelle Lidschattenspuren unter deinen Augen und trage den Concealer auf. Dafür benutzt du einen flachen und sauberen Pinsel, damit jegliche Augenschatten verschwinden.

Katzenlook - Unteres Lid 1
Katzenlook – Unteres Lid 1
Katzenlook - Unteres Lid 2
Katzenlook – Unteres Lid 2
Katzenlook - Concealer
Katzenlook – Concealer

Wimpern und Kajal – perfekt schminken

Die Wimpern werden kräftig oben und unten getuscht. Zum Schluss trägst du schwarzen Kajal ins innere untere Augenlid auf.

Katzenlook - Wimpern & Kajal 1
Katzenlook – Wimpern & Kajal 1
Katzenlook - Wimpern & Kajal 2
Katzenlook – Wimpern & Kajal 2
Katzenlook - Wimpern & Kajal 1
Katzenlook – Wimpern & Kajal 1
Katzenlook - Wimpern & Kajal 2
Katzenlook – Wimpern & Kajal 2

Rouge und Lippen runden den Style ab

Trage das Rouge so auf, dass es dein Gesicht in zwei Hälften unterteilt, von der Mitte bis zu den Schläfen. Verwende ein Puderrouge in Aprikot und einen weichen breiten Pinsel. Zu diesem Make up Style passt am besten eine Lippenfarbe im angesagten Nude Ton. Das kann ein Lippgloss, wie im Bild zu sehen, oder Lippenstift sein.

Katzenlook - Rouge & Lippen 1
Katzenlook – Rouge & Lippen 1
Katzenlook - Rouge & Lippen 2
Katzenlook – Rouge & Lippen 2
Katzenlook - Rouge & Lippen 3
Katzenlook – Rouge & Lippen 3

Der Vorher-Nachher Vergleich vom Katzenlook

Den Effekt dieses Looks kannst du sehr gut auf dem Vorher – Nachher Bildern erkennen.

Katzenlook - Vorher
Katzenlook – Vorher
Katzenlook - Nachher
Katzenlook – Nachher
Der Beitrag "Katzenlook - Schminkanleitung" wurde durchschnittlich bewertet mit 4,0 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimme(n).
Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!