Glitzer Look – Schminkanleitung

Dies wird ein bunt schillernder Glitzer-Look mit den beliebten Meeresfarben, die wunderschön bei Tageslicht leuchten. Aber auch abends, bei schummerigem Licht, changieren die Farben ganz toll, z.B. in der Sylvesternacht. Beim Feuerwerk kann dann mitgeglitzert werden. Mal Mut zur Farbe, besonders schön bei dunkelhaarigen Mädels mit schwarzem Outfit.

Grundierung

Zum Start wird eine Foundation aufgetragen. Das geht gut und schnell mit einem breiten, flachen Pinsel. Die Finger kann man natürlich auch dafür benutzen. Schön und gleichmäßig verteilen. Wenn die Haut zu viel Glanz aufweist, wird das Gesicht mit losem Puder anschließend mattiert.

Glitzer Look - Foundation auftragen
Glitzer Look – Foundation auftragen

PinselsetWer übrigens auf der Suche nach einem guten Pinselset ist, dem kann ich als günstige Grundausstattung dieses Pinselset ans Herz legen! Alle wichtigen Pinsel sind enthalten und die Kundenbewertungen sind super.

Bei guter Pflege halten sie ein Leben lang und wie man sie am besten reinigt, beschreiben wir in unserem Artikel zum Make up Pinsel reinigen.

Augen

Das gesamte Augenlid, bis zur Augenbraue, wird mit hellem Lidschatten grundiert. Die Augenbrauen werden, mit zur Braue passenden Farbe, aufgefüllt. Dazu nimmt man eine schmalen, abgeschrägten Pinsel oder einen Augenbrauenstift. Mit Pinsel und Lidschatten sieht es aber natürlicher aus.

Mit schillernden, grün-türkisen Lidschatten wird das bewegliche Augenlid ausgemalt. Die Lidfalte betont man mit blau- türkis und schattiert es weich aus. Der untere Wimpernrand wird mit gleicher Lidschattenfarbe ebenfalls betont.

Glitzer Look - Lidschatten-1
Glitzer Look – Lidschatten-1
Glitzer Look - Lidschatten-2
Glitzer Look – Lidschatten-2

Den Lidstrich mit einem Eyelinerpinsel ganz fein auf den oberen Wimpernkranz setzen. Nicht darüber hinaus ziehen. Das gleiche wird mit dem unteren Wimpernkranz gemacht.

TIPP: Jede Lidschattenfarbe kann man mit einem nassen Pinsel als Eyeliner benutzen. In diesem Fall ist es ein dunkellila Ton. Man braucht sich also nicht jede Farbe als Eyeliner kaufen, sondern nimmt diverse Töne von den Lidschatten, die man schon besitzt. So hat man einige Variationsmöglichkeiten mehr ohne dafür Geld auszugeben.

Glitzer Look - Lidstrich-1
Glitzer Look – Lidstrich-1
Glitzer Look - Lidstrich-2
Glitzer Look – Lidstrich-2

Anschließend noch etwas Highlighter unter die Braue geben.

Glitzer Look - Highlighter
Glitzer Look – Highlighter

Anschließend die Wimpern mit schwarzer Wimperntusche kräftig tuschen.

Glitzer Look - Wimperntuschen-1
Glitzer Look – Wimperntuschen-1
Glitzer Look - Wimperntuschen-2
Glitzer Look – Wimperntuschen-2

Rouge

Ein rosenholz Ton als Rouge passt hierzu perfekt.

Glitzer Look - Rouge-1
Glitzer Look – Rouge-1
Glitzer Look - Rouge-2
Glitzer Look – Rouge-2

Lippen

Zum Abschluss wird der Mund, mit mattlila Lippenstift und einem Lippenpinsel exakt ausgemalt.

Glitzer Look - Lippen
Glitzer Look – Lippen
Glitzer Look - fertig
Glitzer Look – fertig

Hier der Vorher Nachher Effekt!

Glitzer Look - Vorher
Glitzer Look – Vorher
Glitzer Look - Nachher
Glitzer Look – Nachher
Der Beitrag "Glitzer Look - Schminkanleitung" wurde durchschnittlich bewertet mit 4,1 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimme(n).

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!