Fibreplex von Schwarzkopf kaufen » Tipps & Anwendung der Phasen No 1, No 2 & No 3

Extrem aufgehellte Haare sind für viele Frauen ein Traum. Oftmals scheitert die Verwirklichung daran, dass die Angst vor Haarbruch und Haarschäden einfach überwiegt. Denn jede Blondierung bedeutet Stress für das Haar und die Qualität leidet.

Wer trotzdem nicht auf eine Blondierung verzichten möchte, muss danach oft feststellen, dass die Haare gummiartig und sehr instabil geworden sind. Um solche Haarschäden zu vermeiden, wurde von dem renommierten Unternehmen Schwarzkopf ein System zur Stärkung der Haarstruktur entwickelt: Fibreplex. Ein System mit 3 Stufen oder auch Phasen.

Schwarzkopf Fibreplex Starter Kit
  • Fibreplex Starter Set mit geringen Mengen
  • 1 x Step 1 100ml
  • 2 x Stepp 2 je 100ml
Preis: € 85,04

Die drei Phasen von Fibreplex sorgen dafür, dass Blondierungen und Umfärbungen deutlich weniger Schäden hinterlassen. In Tests wurde festgestellt, dass bis zu 94 % der Haarschäden bei einer Blondierung vermieden werden können, wenn Fibreplex angewendet wird. Grund genug für uns, dieses Produkt einmal näher anzusehen.

Schützen Sie Ihr Haar mit dem Fibreplex Produktsortiment

Rizinusöl für schöne HaareDas Fibreplex System besteht aus drei Phasen.

  • Der Fibreplex No 1 Bond Booster schützt die Haare wie ein Schutzschild während des Färbeprozesses. Dabei verbindet sich Fibreplex mit den Haarfasern und verstärkt sie wirkungsvoll.
  • Der Fibreplex No 2 Bond Sealer versiegelt die Haare. So werden eine langfristige Stärkung, Glanz und Elastizität gesichert.
  • Mit dem Fibreplex No 3 Bond Maintainer* werden die Haare daheim gepflegt. Dabei sorgt Fibreplex dafür, dass die verbesserte Haarstruktur erhalten bleibt und beugt Haarschäden vor, die durch den Alltag entstehen.

Spliss durch Abrieb, Belastungen durch Witterung und Heizungsluft wird hier wirkungsvoll minimiert. Die ersten beiden Produkte des Sortiments werden zumeist im Friseursalon angewendet, während der Bond Maintainer für die Pflege daheim gedacht ist. Da die Produkte aber einfach in der Anwendung sind, können auch alle drei Bausteine selbst angewendet werden.

Ideal für alle, die ihre Haare selbst chemisch behandeln und dabei die Haarschäden wirkungsvoll minimieren möchten.

Was steckt hinter der Fibreplex Technologie?

Fibreplex kann bei allen chemischen Behandlungen der Haare angewendet werden.

Durch die Anwendung werden die Bausteine von Fibreplex aktiviert und verbinden sich mit den Haarfasern. Dadurch werden Strukturverbindungen gestärkt und verfestigt. Die Haare bleiben deutlich robuster und die Haaroberfläche wird weniger aufgeraut.

Doch auch im Haarinneren sind bei einer Behandlung mit Fibreplex sichtbar weniger Schädigungen. Der gesamte Haaraufbau bleibt stabiler und glatter. Die stabilisierten Haarfasern lassen Ihr Haar gesünder aussehen.

So werden chemische Anwendungen für die Haare nicht zu unnötigem Stress und Ihr Haar bleibt gesund und glänzend.

Die Anwendung von Fibreplex

Haare-schneller-wachsen-lassenWenn die Haare blondiert oder gefärbt werden sollen, wird der Fibreplex No 1 Bond Booster einfach dem Produkt beigemischt und nach Vorschrift aufgetragen.

Nutzen Sie die Blondierung oder Haarfarbe wie vorgeschrieben, nur dass der Bond Booster zum Schluss mit untergemischt wird.

Die Einwirkzeit verändert sich durch das Produkt nicht. Schwarzkopf verspricht, dass Fibreplex die Aggressivität der chemischen Behandlungen deutlich reduziert. Dadurch sollen die Haare weniger geschädigt werden. Der Bond Booster wird mit der Blondierung oder Haarfarbe nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit einfach ausgewaschen.

Nach jeder Blondierung oder Coloration erfolgt eine Haarkur. Diese ersetzen Sie ganz einfach mit dem Fibreplex No 2 Bond Sealer. Dabei bitte das Produkt in die gesamten Haare von der Kopfhaut bis in die Spitzen gut einmassieren und einwirken lassen. In dieser Zeit hat Fibreplex die Gelegenheit, die Haare zu versiegeln und zu reparieren.

Das dritte Produkt wird nicht direkt nach der chemischen Behandlung genutzt, sondern dient der normalen Pflegeroutine.

Der Fibreplex No 3 Bond Maintainer soll zweimal in der Woche in das handtuchtrockene Haar massiert werden. Nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit von zehn Minuten wird die Kur einfach ausgewaschen und Sie können die Haare wie gewohnt stylen. Der Bond Maintainer soll dafür Sorge tragen, dass die verbesserte Haarstruktur erhalten bleibt und die Haare vor den Schädigungen des Alltags geschützt sind.

So machte sich Fibreplex in unserem Test

Haare färben
Haare färben

Da Fibreplex von Schwarzkopf in erster Linie für Blondierungen und Haarfarben gedacht ist, haben wir unseren Test mit zwei Damen durchgeführt.

Unsere erste Testperson hat schulterlanges Haar in einem mittleren Braunton. Diese Farbe sollte um sechs Stufen aufgehellt werden. Damit das recht feine Haar keine Schäden davonträgt, haben wir Fibreplex nach Vorschrift angewendet.

Unsere Testperson berichtete schon während der Blondierung, dass diese nicht auf der Kopfhaut brennt. Dies ist also ein deutlicher Pluspunkt, der für die Anwendung des Bond Boosters spricht.

Danach haben wir als Kur den Bond Sealer genutzt. Direkt danach haben wir die Haarstruktur und die Kämmbarkeit der Haare beurteilt. Dabei konnten wir feststellen, dass der Kamm problemlos durch die Haare gleitet. Die Haare sind nicht verklettet, sodass wir davon ausgehen können, dass Fibreplex hier einen guten Job gemacht hat. Häufig kommt es bei blondierten Haaren nämlich vor, dass die Haare aufgrund der aufgerauten Struktur schwer kämmbar sind.

Auch die Belastbarkeit der Haare scheint durch Fibreplex deutlich verbessert. Denn abgebrochene Haarspitzen haben wir in unserem Kamm kaum gefunden. Selbst kleine Knoten lassen sich auskämmen, ohne dass die Haare überdehnt werden und reißen.

Wir sind hier sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Als Kur wurde übrigens der Bond Maintainer genutzt. Die Haare waren nach drei Wochen ebenso stabil und glänzend wie direkt nach der Blondierung.

Die zweite Dame, die unseren Test mitgemacht hat, hat dunkelblondes Haar, welches bis zur Taille reicht. Die normale Haarstruktur ist leicht trocken, vor allem in den Spitzen.

Hier sollten die Haare etwas dunkler gefärbt werden. Wir haben auch bei diesem Vorgang Fibreplex No. 1 und No. 2 vorschriftsmäßig angewendet.

Auch diese Testperson berichtete, dass die Haarfarbe auf der Kopfhaut deutlich weniger brannte, obwohl sie dieses Produkt schon häufiger genutzt hatte. Bei den Anwendungen ohne Fibreplex kam es immer zu leichten Irritationen der Kopfhaut. Diese blieben dieses Mal aus.

Zu Hause wurde zweimal in der Woche der Bond Maintainer genutzt.

Nach drei Wochen konnten wir uns davon überzeugen, dass die Haarlängen, die sonst durch die Coloration sehr trocken aussahen und zu Spliss neigten, sehr gesund und gut durchfeuchtet aussahen. Dadurch ergab sich ein deutlich schöneres Gesamtbild der Haare. Keine ausgefransten Spitzen, keine fliegenden Härchen.

Auch der Reißtest war sehr positiv. Kämmen mit einem Lockenkamm war problemlos möglich, ohne dass Haare abgerissen sind.

Für wen empfehlen wir Fibreplex?

Generell können wir sagen, dass uns das Produkt von Schwarzkopf überzeugt hat.

Wer seine Haare blondieren oder färben möchte, sollte auf den Schutz von Fibreplex nicht verzichten. Die Anwendung ist einfach und wirkungsvoll.

Unsere Testdamen berichteten uns übrigens, dass Bekannte den Bond Maintainer auch ohne die Anwendung von den ersten beiden Produkten zur Haarpflege genutzt haben. Es kam nur positives Feedback zu dieser Haarkur.

Insofern eignet sich Fibreplex auch für Anwender, die die Haare nicht chemisch behandeln. Denn oft genug sind die Haare auch ohne chemische Belastungen stark strapaziert. Hier hilft der Bond Maintainer scheinbar sehr gut, diese Probleme in den Griff zu bekommen.

Selbst sehr kaputte Haarspitzen wurden dabei deutlich verbessert. Die Haare sehen weniger spröde aus und brechen nicht so häufig.

Unser Fazit zu Fibreplex ist deshalb durchweg positiv. Wer seine Haare bei chemischen Behandlungen schützen möchte, hat hier eine gute Möglichkeit gefunden.

Wo kann man Fibreplex No 1, No 2 und No 3 kaufen?

Sie können ein Fibreplex Starter Kit* mit den Produkten 1 x No. 1 und 2 x No. 2 kaufen. Alle 3 Produktflaschen enthalten jeweils 100 ml.

Schwarzkopf Fibreplex Starter Kit
  • Fibreplex Starter Set mit geringen Mengen
  • 1 x Step 1 100ml
  • 2 x Stepp 2 je 100ml
Preis: € 85,04

In größeren Mengen erhalten Sie das Fibreplex Expert Kit* mit denselben Produkten mit jeweils 500 ml Inhalt in den Flaschen.

ANGEBOT
Schwarzkopf Professional Fibreplex Expert Kit = No. 1 Bond Booster 500 ml + 2 x No. 2 Bond Sealer  500 ml
  • No. 1 wird als Additiv zur Farbe und Blondierung gemischt um vor Haarschäden zu schützen
  • No. 2 ist eine Intensiv-Kur, welche die Brücken stabilisiert, die durch Fibreplex No.1 verstärkt wurden
  • FIBREPLEX verringert Haarbruch um bis zu 94%
  • FIBREPLEX garantiert herrvoragende Haarqualität nach der Coloration ohne wahrnehmbare Farbverschiebungen
  • FIBREPLEX ist uneingeschränkt verträglich mit allen professionellen Colorationssystemen
UVP € 339,99
Preis: € 146,49

Den Fibreplex No. 3 Bond Maintainer* erhalten Sie ausschließlich separat und in einer 100 ml Flasche.

ANGEBOT
Schwarzkopf Professional Fibreplex No. 3 Bond Maintainer, 100 ml
  • Pflegeprodukt für zuhause nach einer chemischen Behandlung des Haares
  • Hilft die deutlich verbesserte Haarqualität zu erhalten
  • Schützt vor neuen Haarschädigungen, bedingt durch mechanische Einflüsse
  • Fibreplex garantiert herrvoragende Haarqualität nach der Coloration ohne wahrnehmbare Farbverschiebungen
  • Fibreplex verringert Haarbruch um bis zu 94%
UVP € 17,85
Preis: € 14,35

*= Affiliate Link

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!