Balayage Technik selber machen » Neuer Haarfärbetrend 2016

Ein neuer Haarfärbetrend jagt durch die Medienwelt und Friseursalons: Balayage.

Neu? Nicht wirklich, wir gehen der Sache auf den Grund.

Eigentlich hat es uns die Natur vorgemacht. Im Sommer werden die Haare durch die Sonne aufgehellt. Vor allem die Spitzen werden dann schön und natürlich blondiert. Von der Sonne geküsst sozusagen.

Genau dieser Effekt wird durch die Färbetechnik Balayage nachgeahmt!

Was ist Balayage?

Jennifer-Lopez-Balyage
Von dvsross – http://www.flickr.com/photos/dvsross/14177118417/, CC BY 2.0,

Die Färbetechnik Balayage wird von dem französischen Wort ‚balayer‘ abgeleitet. Es heißt zunächst so viel wie ‚fegen‘, ‚kehren‘. Gemeint ist damit, dass die Strähnen auf das Haar gemalt werden.

Im Gegensatz zu üblichen Strähnentechnik mit Folie, Kamm oder Haube werden die Strähnen nicht alle und direkt am Ansatz begonnen, sondern ins Haar eingemalt in unterschiedlichen Abständen zum Haaransatz.

Bei üblichen Strähnen, sieht man nach gewisser Zeit den Ansatz rauswachsen. Das sieht unschön aus und muss nachgefärbt werden. Bei der Balayage wird das vermieden, weil die Strähnen gar nicht am Ansatz beginnen. Sie werden unregelmäßig im Haar verteilt und es sieht dadurch sehr natürlich aus.

Balayage – die Technik

Die Vorgehensweise erfordert einiges an Geschick. Es wird nicht systematisch am Ansatz begonnen und dann Strähne für Strähne gefärbt. Stattdessen sucht man sich Strähnen frei nach Gefühl aus. Beginnt mal etwas weiter oben und auch mal tiefer ansetzend mit dem Färbemittel.

Nach unten hin werden dann mehr Strähnen mit dem Färbemittel eingefärbt. Hier ist eine sehr individuelle Gestaltung möglich.

Zunächst werden die Haare in Sektionen abgeteilt. Und zwar Sektionen für die rechte, linke und die hinteren Haarbereiche und dann noch mal Bereiche für oben und unten in allen Sektionen.

Es wird in den seitlichen Bereichen und vom Gesicht her begonnen. Durch die längeren Einwirkzeiten werden die Strähnen um das Gesicht heller und das ist auch so gewünscht. Im hinteren Bereich der Haare werden Strähnen von unten nach oben bearbeitet.

Der Anfang der Strähnen werden bei der Balayage-Technik freihand in das Haar gesetzt und nach unten breiter eingefärbt, wenn man möchte.

In diesem Video kann man die Arbeit sehr gut nachvollziehen:

Hilfreich für die Einarbeitung der Balayage ist eine Strähnenbrett, das den Auftrag der Farbe erleichtert.

Efalock Strähnenbrett
  • Vereinfacht das Auftragen von Farbe oder Blondierung
  • Vor allem bei Strähnchen oder Balayage hilfreich
  • Behandlung für zuhause
  • Einfache Anwendung im Haar
Preis: € 7,97

Welche Farben werden bei der Balayage eingesetzt?

Am häufigsten werden Blondtöne eingesetzt. Hier sind auch mehrere Töne kombinierbar. Dadurch können die Haare optisch mehr Volumen bekommen.

Für blonde Haare sind auch dunklere Strähnen sehr schön und die Haare bekommen dadurch mehr Struktur.

In der Regel sieht man aber eher Frauen mit brünetten Haaren und helleren Strähnen. Hier sieht die Balayage einfach am schönsten und natürlichsten aus.

ANGEBOT
Schwarzkopf Blonde M3 Easy Strähnchen, 3er Pack
  • Öl-aktiviertes Aufhellen mit Schwarzkopf Blonde
  • Aufhellung um bis zu 5 Stufen
  • Definierte & intensive Strähnchen
  • Mit Easy Applikator
  • Für hellblondes bis dunkelblondes Haar
UVP € 17,97
Preis: € 12,49

Was ist der Unterschied zwischen Balayage und Ombré?

Eigentlich ist der Unterschied gar nicht so groß! Beim Ombré Hair wird die untere Hälfte des Haar stärker andersfarbig betont und es werden nicht so feine Strähnen gesetzt. Auch die Abstufungen sind bei Ombré konkreter und nur in der unteren Hälfte des Haares.

Balayage selber machen?

Wer geschicklich begabt ist und sich die Haare schon öfter selber gefärbt hat, wird sich auch an die Balayage herantrauen. Vielleicht ist eine Freundin behilflich?

Wer sich dagegen noch nie Strähnen selber gemacht hat, dem würde ich den Besuch beim Friseur empfehlen! Gerade die Balayage erfordert soviel Geschick das Erfahrung einfach besser ist für ein schönes Ergebnis!

Grundsätzlich können Sie für die Balayage als Produkt Blondierungen verwenden. Altenativ können Sie auch mit Haarfarben arbeiten, die 2-3 Farbtöne heller sind als ihr natürlicher Farbton. Haarfarben sind auch haarschonender als Blondierungen.

Garnier Nutrisse Creme Highlights Set 5 für Braune bis Kupfer Strähnen, 3er Pack
  • Das Strähnchenset ist für jeden Haartyp geeignet - Anwendung auf coloriertem oder natürlichem Haar
  • Verschiedene Farbtöne auswählbar
  • Highlights für Haare halten lange und harmonieren mit Ihrer Haarfarbe von Hellblond bis Kastanie
  • Einfache Anwendung im Haar
Preis: € 14,85

Olaplex und Balayage

Das neue Wundermittel Olaplex ist ideal bei allen Färbetechniken einsetzbar. Es repariert die Disulfidbrücken und verschönert die Haare sogar während des Färbeprozesses. Eigentlich sind insbesondere Olaplex No. 1 und 2 nur beim Friseur erhältlich, aber wir haben eine frei verkäufliche Quelle im Internet gefunden:

ANGEBOT
Olaplex Traveling Stylist Kit - No. 1 & No. 2
  • Das Kit enthält 1 x No 1 und 2 x No 2, jeweils 100ml
  • Nur hier bekommen Sie das Kit garantiert geliefert!
  • Repariert Haarschäden, Anwendung auch ohne Färben möglich
  • Anmeldung und Bestellung mit deutschen Kundendaten!
UVP £106.99
Preis: £75.75

Ich kann Ihnen Olaplex unbedingt empfehlen!

Lesen Sie hierzu auch unseren ausführlichen Artikel zum Thema Olaplex.

Eventuell reicht auch die Anwendung von Olaplex No. 3 für zuhause.

ANGEBOT
Olaplex No. 3 Hair Perfector (Shop DE)
  • NEU und bahnbrechende Innovation!
  • Haarkur für zuhause
  • Vorbeugende und erhaltende Wirkung der Haar-Reparatur
  • Einfache Anwendung im Haar
UVP € 49,95
Preis: € 39,95

Für wen und welche Frisuren ist die Balayage geeignet?

Drew_Barrymore_Balayage
Von www.GlynLowe.com from Hamburg, Germany – Drew Barrymore on The ‚Blended‘ Red Carpet in Berlin, CC BY 2.0,

In langem glatten oder gewelltem Haar kommt diese Färbetechnik besonders gut zur Geltung! Auch für alle Haarfarben lassen sich passende Strähnchen-Farben finden.

Besonders gut finde ich diese Technik für empfindliche Kopfhaut geeignet, weil die Färbeprodukte gar nicht mit der Kopfhaut in Berührung kommen!

In kurzen Haaren und Frisuren kommt der Effekt nicht ganz so gut zur Geltung. Es fehlt für die Abstufungen einfach die Haarlänge.

Balayage in der Promiwelt

Wie so häufig sind die prominente Damen die Trendsetter wenn es um neue Frisuren und Haarfärbetrends geht.

Bei Drew Barrymore und Jennifer Lopez haben wir zwei Damen mit brünetten Haaren und hellen Spitzen in der Balayage-Technik gefunden.

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!