Pixie Cut Frisuren – stylen & Pixie Cut der Stars

Viele Stars haben den Pixie Cut schon für sich entdeckt. Die trendige Kurzhaarfrisur macht einfach Spaß und ist unglaublich vielfältig.

Der Pixie Cut steht als Begriff für einen symmetrischen Haarschnitt, bei dem alle Stufen auf dem Kopf gleich lang geschnitten sind.

Als Haarschnitt ist der Pixie Cut nicht einfach zu schneiden und sollte daher immer von einem guten Friseur gestylt werden.

Falls Sie zunächst aber noch Antworten suchen für die generellere Frage: Welche Frisur passt zu mir? Dann lesen Sie dort und kommen wieder!

Hier haben wir schon mal eine schöne Auswahl an verschiedenen Pixie Cut Frisuren – schauen Sie sich einfach das Video an:

Kurz und trendy – Pixie Cut Frisuren

Pixie-Cut Frisur
Pixie-Cut Frisur

In den sechziger Jahren machte das Model Twiggy diesen Haarschnitt so berühmt. Doch eigentlich trug schon Audrey Hepburn ein Jahrzehnt zuvor diesen Look.

Die Seiten und der Hinterkopf sind recht kurz geschnitten, während das Haar am Oberkopf etwas länger bleibt. Durch Stufen entsteht noch mehr Bewegung in dieser tollen Frisur. Selbst Naturlocken sind bei diesem Schnitt möglich.

Der Pixie Cut lässt sich schnell frisieren und ist ideal für Frauen, die morgens nicht viel Zeit in ihre Frisur investieren wollen. Schmale Gesichter werden am besten von dieser Frisur betont.

Denn die Wangenknochen werden durch diesen Schnitt besonders schön hervorgehoben. Zierliche Frauen mit großen Augen wirken mit dem Pixie Cut Look besonders toll.

Wie wird der Pixie Cut von den Stars getragen?

Kurzhaarschnitt dunkelbraunes Haar
© CUTTING CREW für Matrix

Der Pixie Cut kann ganz an die eigenen Haare angepasst werden. Ob viele Stufen oder lieber langes Deckhaar, alles ist möglich. Und ja, auch ein Pixie Cut mit Locken ist möglich!

Viele promiente Damen haben schon gezeigt, dass ihnen sowohl langes als auch kurzes Haar gut stehen. Ein aktuelles Beispiel, das der Pixie Cut nicht nur für junge Frauen gedacht ist, zeigt Halle Berry sehr schön.

Die Schauspielerin hat sehr dickes Haar, das für den Pixie Cut gut durchgestuft wurde. Mit etwas Stylingwachs lassen sich die Haarspitzen toll verwuscheln und der lässige Pixie Cut Look ist perfekt.

Philip B Oud Royal Perfect Finish Shaping FiberDie perfekte Trennung einzelner Haarsträhnen gelingt mit dem Oud Royal Perfect Finish Shaping Fiber von Philip B* garantiert. Mit einer extra Portion schwereloser Pflanzenöle wird das Haar gepflegt.

Es ist frei von Sulfaten, Phthalate und Propylenglykol. Ausserdem enthält es die wertvollen Oud Essenzen. Dieses besondere Öl ist anderthalb mal so teuer wie Gold.

Philip B Oud Royal Perfect Finish Shaping Fiber - 60 Gramm
Philip B Oud Royal Perfect Finish Shaping Fiber - 60 Gramm*
von Philip B
  • Flexibles Formen, Geschmeidigkeit, ein definierter Style und starker matter Halt
  • Mit reiner Oud-Essenz, Carnaubawachs, Bienenwachs und schwerelosen Pflanzenölen
  • Ohne Sulfate, Phthalate und Propylenglykol (pH-Wert 6.3)
  • Einfache Anwendung im Haar
Prime Preis: EUR 31,99 Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 26. April 2017 um 04:28 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Miley Cyrus hingegen vertritt die junge Generation sehr gut. Sie trennte sich von einer wahren Traummähne zugunsten des Pixie Cut. Das längere Deckhaar lässt sich bei ihr zu allerlei interessanten Gebilden frisieren. Meist trägt sie eine aufgestellte Tolle, die frech und jung wirkt.

Kurzhaarfrisur blond
© L’Oréal Professionnel / braun der friseur

Anne Hathaway hingegen opferte ihre Haarpracht nicht ganz so freiwillig für die Dreharbeiten eines Films. Doch ihr raspelkurzer Pixie Cut war auf dem roten Teppich der Hit schlechthin.

Plötzlich nahm alle Welt die feine Struktur ihres Kopfes wahr und die großen braunen Augen wirkten gleich noch größer. Bei Anne wirkte der burschikose Schnitt sehr interessant.

Dass der Pixie Cut immer wieder ein Comeback feiert, sieht man daran, dass auch ältere Schauspielerinnen immer wieder einmal einen Pixie Cut getragen haben. Von Goldy Hawn über Demi Moore und Renée Zellweger wagten schon viele Damen den kurzen Schnitt und haben ihn scheinbar nicht bereut.

Pixie Cut Frisuren stylen

Pixie Cut mit dunkler Haarfarbe
© CUTTING CREW für Matrix

Sie wissen nicht, wie Sie ihren Pixie Cut stylen sollen? Versuchen Sie doch einmal Folgendes.

  • Nach dem Waschen föhnen Sie die Haare möglichst trocken, um schon eine gewisse Haarfülle für den Pixie zu erreichen.
  • Dann mit einer Bürste den Pixie Cut in ihre gewünschte Form föhnen.
  • Zum Beispiel den Vorderkopf nach oben oder den Pony nach vorne beziehungsweise zur Seite.
  • Der Hinterkopf wird mit Volumen oder in Stufen zurecht geföhnt.
  • Mit dem oben erwähnten Wachs* können einzelne Strähnen des Pixie Cut wunderbar betont werden.
  • Kräftige Haarfarben unterstreichen den Look besonders gut. Wagen Sie sich doch einmal an ein Kupferrot, ein sattes Braun oder ein Platinblond.

Mit diesem Schnitt dürfen Sie in Haarfarben schwelgen, da das Haar durch ständiges Nachschneiden kaum Schaden nimmt.

Weitere Beiträge zu Frisuren, die Sie interessieren könnten

Neben diesem Artikel zu Frisuren mit Pixie Cut haben wir eine ganze Reihe von weiteren Beiträgen zu Frisuren, die für Sie vielleicht auch von Interesse sein könnten:

* = Affiliate Link

Schlagwörter: Frisuren

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!