Kürbis Schminkanleitung & Kürbis Kostüm selber machen

Halloween und Kürbis? Der Kürbis ist quasi das Symbol für Halloween! Da darf eine Schminkanleitung für ein Kürbisgesicht nicht fehlen. Wir zeigen Schritt für Schritt wie man sich ein Kürbisgesicht schminken kann. Außerdem haben wir weiter unten ein paar Tipps für ein Kürbis Kostüm zum selber machen ergänzt.

Alle Akzente für den fertigen Kürbis Ihr benötigt lediglich die entsprechenden Schminkfarben, einige Pinsel, Make Up Tücher und eine ruhige Hand.

Alle Akzente für den fertigen Kürbis
Alle Akzente für den fertigen Kürbis

Als Basisausstattung können wir eine Schminkpalette von Eulenspiegel empfehlen!

Es enthält 21 Grundfarben, 3 Glitzerfarben und 3 Haarpinsel. Die wasserlöslichen Farben sind sehr ergiebig und haben eine hohe Deckkraft. Sie lassen sich trotzdem leicht wieder entfernen und enthalten keine Parfümstoffe, so dass sie gerade für empfindliche Kinder- und Erwachsenen-Haut hervorragend geeignet sind.

Ich habe diesen Malkasten für meine ganzen Karneval und Halloween Make up Looks benutzt, daher spreche ich aus Erfahrung.

Es gibt sicher viele preiswertere Angebote, aber die Deckkraft ist bei diesen Produkten dann eher bescheiden und die Verträglichkeit alles andere als gut. Zudem ist gerade diese Zusammenstellung für mich sehr charmant, da man auch gleich die Glitzer mit dabei hat – gibt es bei keinem anderen Schminkkasten!

Der Kasten ist stabil, so sind die Farben gut geschützt. Die Farbtöpfen sind mit einer Menge von 5g sehr üppig und man kann sie jahrelang verwenden. Da wird nichts schlecht!

Ich habe meine Malkästen auch schon seit Jahren. Eine Anschaffung, die sich auf jeden Fall lohnt.

Weiter unten haben wir ein paar Tipps zum Kürbis Kostüm selber machen.

Grundierung auftragen

Mit einer gut deckenden Schminkfarbe in einem satten Orange wird das Gesicht leicht herzförmig grundiert. So entsteht die Grundform für das Kürbisgesicht. Die wasserlösliche Farbe lässt sich mit einem Pinsel sehr einfach auftragen. Wer mag, kann auch einen Beauty Blender verwenden. Hier ist der Vorteil, dass es eine runde und eine angespitzte Seite gibt, sodass sich die Farbe sehr gut auch an schwer zugänglichen Stellen auftragen lässt.
Grundierung für den Kürbisgesicht auftragen
Grundierung für den Kürbisgesicht auftragen

Kürbisstiel aufmalen

Der grüne Stiel des Kürbis wird pfeilförmig über der Nasenwurzel aufgezeichnet und mündet quasi im Bogen des Herzens. Diese Stelle ist ideal, damit der Eindruck entsteht, dass der Stiel direkt auf dem Kürbis sitzt. Ein helles Grün ist für das auffällige Laub des Kürbis die beste Wahl.

Kürbisstiel aufmalen
Kürbisstiel aufmalen

Augen und Mund des Kürbisgesicht betonen

Da das berühmte Kürbisgesicht für Halloween immer mit gruseligen Augen und einem großen Mund aufwartet, werden nun mit einem schwarzen Schminkstift die Konturen aufgezeichnet. Anhand unserer Fotos lässt sich gut erkennen, wie das geht. Die oberen Augenlider werden mit einem schrägen Strich nach oben dreieckig geschminkt und mit Schwarz ausgefüllt. Der Mund wird großzügig über die eigenen Lippen hinaus geschminkt. Dabei soll das typische böse Grinsen mit Zähnen angedeutet werden. Auch hier wird alles mit Schwarz ausgemalt.

Kürbis Mund und Augen vorzeichnen
Kürbis Mund und Augen vorzeichnen
Kürbis Mund und Augen ausmalen
Kürbis Mund und Augen ausmalen

Konturen und Linien des Kürbisgesicht

Nun werden die Augen auch am unteren Wimpernkranz mit Schwarz eingerahmt. In den Augenwinkeln treffen sich die Linien vom oberen und unteren Wimpernkranz und können mit einer schwungvollen Linie verbunden werden. Anschließend wird mit einem ockergelben Farbton etwas Tiefe in den Kürbis gebracht. Dazu werden einfach Längslinien auf das Gesicht geschminkt und die Konturen etwas nachgearbeitet. Die gelbe Farbe sollte sich dabei ruhig etwas mit der orangen Grundierung vermischen, denn so entsteht ein natürlicherer Farbübergang.

Konturen und Linien für das Kürbisgesicht einsetzen
Konturen und Linien für das Kürbisgesicht einsetzen

Danach wird das Kürbisgesicht mit einem dünnen schwarzen Stift oder einem schmalen Pinsel eingerahmt. Dabei auch den Stiel gut betonen. Das Gesicht bekommt, wie auf unserem Foto gezeigt, einige schwarze Linien, um den Kürbiskopf für Halloween noch realistischer aussehen zu lassen. Der Stiel darf dabei mit etwas breiteren Strichen eingerahmt werden. So wirkt der Stiel plastischer und wirkt dreidimensional.

Konturen und Akzente auf das Kürbisgesicht setzen
Konturen und Akzente auf das Kürbisgesicht setzen

Akzente setzen

Jetzt werden noch die Feinheiten aufgemalt. Vor allem die charakteristischen kleinen Ranken am Stiel sind sehr wichtig. Diese kleinen Spiralen dürfen auch ruhig etwas in das Kürbisgesicht hineinragen. Mit weißer Farbe können noch einige Partien besonders hervorgehoben werden. Vor allem an den Kürbisrändern entsteht so der Eindruck von mehr Tiefe.

Wenn Sie unsicher sind, orientieren Sie sich einfach an unseren Bildern, dann ist diese Technik gar nicht schwer. Der große Mund kann mit etwas Gelb umrandet werden und wird so noch besser betont. Einige kleine goldene Akzente deuten die typischen Flecken eines Kürbisses an. Fertig ist ein wunderbar gruseliges Kürbisgesicht, welches zu Halloween und Karneval garantiert ein Hit wird.

Alle Akzente für den fertigen Kürbis
Alle Akzente für den fertigen Kürbis

Kürbis Kostüm selber machen

Nicht immer hat man die Zeit und Lust, ein fertiges Kostüm zu bestellen. Wenn es einmal schnell gehen soll, dann darf auch improvisiert werden. Wichtig für den Kürbis sind grüne Beine. Eine grüne Strumpfhose oder Leggins sind deshalb ideal. Manche Kostüme geben allerdings schwarzen Leggins den Vorzug, es ist also auch etwas Geschmackssache.

Der Blätterschmuck auf dem Kopf lässt sich leicht aus Filz selbst ausschneiden. Dazu einfach einige längliche Blätter schneiden und lose übereinanderheften. Als Stiel kann eine leere Fotohülse oder eine andere kleine, längliche Dose beklebt und befestigt werden. Der Kürbis selbst sollte natürlich orange sein und eine kugelige Form haben.

Ganz Eilige nehmen einfach einen orangefarbenen Müllsack aus stabiler Folie. Dann einfach Löcher für die Arme und den Kopf hineinschneiden, überziehen und das Zugband unten auf Oberschenkelhöhe zum Raffen verwenden. Alternativ kann ein solcher Sack auch aus einem unifarbenen orangen Stoff genäht werden. Fertig ist ein schnelles Halloween Kostüm.

Die Kreation dieses Kürbisgesichtes und die Fotos wurde erstellt von unserer lieben Kollegin Eva aus Lübeck.

Haben Ihnen meine Tipps geholfen? Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung! Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen lieben Dank!

unannehmbar (bitte Feedback per Email senden!)schlechtmittelmäßiggutdanke, sehr gute Tipps! (1 Bewertung(en), im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

 

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!