Augen größer Schminken

Die Augen sind sehr wichtig für jedes Make up, große Augen wirken besonders verführerisch und geheimnisvoll. Kein Wunder also, dass viele Frauen ihre Augen durch ihr Make up besonders betonen.

Aber auch alle Frauen, die nicht mit großen Augen gesegnet wurden, können mit Hilfe ihres Augen Make ups ein wenig tricksen und sie optisch größer wirken lassen.

Augen größer schminken
Augen größer schminken

Für den Arbeitsalltag beispielsweise ist es wichtig, frisch und wach zu wirken. Die beschriebene Schminktechnik öffnet den Blick und lässt einen auch nach einer kürzere Nacht ausgeschlafen wirken.

Bei dieser Schminktechnik kommt es darauf an, mit Hilfe von unterschiedlich dunklen Lidschattenfarben Schatten zu schminken bzw. Akzente zu setzen.

Benötigt werden ein dunkler Lidschattenton, wie beispielsweise ein Grau- oder Braunton und dazu passende hellere Nuancen sowie ein farblich passender Kajal.

Schminkanleitung

1. Zunächst wird das Gesicht mit Feuchtigkeitscreme vorbereitet und dann eine Foundation aufgetragen.

2. Jetzt werden die Augenlider grundiert. Die Lidschattenbase hellt den Hautton auf und lässt die Lidschattenfarbe später intensiver leuchten.

3. Dann mit dem Eyeliner den oberen und unteren Wimpernkranz umranden und etwa das äußere Drittel mit den Fingern leicht verwischen.

4. Die dunkelste Lidschattennuance ins äußere Drittel des Auges auftragen und weich ausblenden.

5. Das innere Drittel mit der hellsten Farbe und die Mitte mit einem Zwischenton ausfüllen und alles weich ausblenden.

6. Mit dem hellsten Ton, der auch Glanzpartikel enthalten darf, von der Lidfalte aus bis zur Augenbraue das Augen Make up weich ausblenden.

7. Zum Schluss die Wimpern dunkel tuschen. Wer von Natur aus keine geschwungenen Wimpern hat kann zuvor noch die Wimpern mit einer Wimpernzange biegen.

Für eine Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Fotos passt unsere Adele Make up Look!

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!