Joker – Schminkanleitung und Kostüm selber machen

Seit der Verfilmung von Batman gehört der Joker zu einer sehr beliebten Verkleidung im Karneval! Gerade für Männer und Jungs besonders gut geeignet. Diese Schminkanleitung ist eine vereinfachte Form dieser Maske und ist ganz leicht nachzuschminken. Selbst Männer, die sich normalerweise nicht schminken können, kriegen das hin. Hier können sie sich mal so richtig austoben!

Der Joker ist seit der Verfilmung mit dem verstorbenem Heath Ledger eine beliebte Verkleidung im Karneval und Fasching. Häufig wird viel Aufwand für die Narben an den Mundwinkeln betrieben z. B. mit Hautplastik oder noch schlimmer mit Kleber. Das ist leider nicht ganz einfach umzusetzen und auch nicht gut verträglich für die Haut. Dabei geht es auch nur mit Schminke. Diesen effektvollen Joker zeige ich hier in einfachen Schritten.

Ihr benötigt lediglich die entsprechenden Schminkfarben, einige Pinsel, Make Up Tücher und eine ruhige Hand.

Fantasy Aqua Make up SetAls Basisausstattung können wir das Fantasy Aqua Make up Set der Fa. Kreul empfehlen. Es enthält 12 Grundfarben und 2 Haarpinsel, das reicht für etwa 160 geschminkte Gesichter.

Für fortgeschrittene Schminker, die auch an künstlichen Narben und “blutigen” Effekten interessiert sind, bietet sich das große Schminkset Gruselkabinett von der Fa. Eulenspiegel an. Hier gibt es neben 6 Schminkfarben auch Filmblut, Schürfblut, FX-Gelantine und Soft-Putty. Auch das enthaltene Handwerkszeug ist ausgezeichnet: 2 Haarpinsel, mehrere Schwämmchen z.B. der Bartstoppel-Schwamm und 1 Wachsspachtel. Sogar ein Anleitungsheft ist noch dabei!
Großes Gruselkabinett SchminksetGroßes Gruselkabinett Schminkset

Neben dem charakteristischen Make up, das wir gleich in Einzelschritten zeigen werden, spielt das Kostüm natürlich auch eine Rolle und wir haben einige Tipps zusammengestellt, wie man ein Joker Kostüm selber machen kann!

Joker Kostüm zum Selbermachen

Der Joker braucht als Kostüm einfach nur einen eleganten Anzug. Besonders chic wirkt es, wenn er auch noch eine passende Weste aus Brokat trägt. Zwar wird der Joker häufig in Violett dargestellt, aber auch ein schwarzer oder grauer Anzug erfüllen den Zweck. Eine passende Krawatte nicht vergessen. Eine Ansteckblume passt wunderbar zu diesem Kostüm. Da der Joker ein Meisterkrimineller im Clownskostüm ist, passt es sehr gut, wenn diese Blume Wasser verspritzt. Ein eleganter Hut passt ebenfalls sehr gut zum Joker. Wichtig ist, den Eindruck eines eleganten Dandys zu erwecken.

Jetzt kommen wir zu den Schminktipps!

In diesem Video findet ihr übrigens einen visuellen Überblick über viele unserer Schminkanleitungen für Karneval. Mehr Informationen auch auf Karnevalskostüme selber machen, dort sind alle Tipps und Anleitungen verlinkt!

Grundierung für den Joker

Mit weißer Clownsschminke wird das ganze Gesicht grundiert. Die Grundierung kann auf Fettbasis oder Wasserbasis bestehen. Die Clownsschminke auf Fettbasis ist deckender und trocknet die Haut nicht so aus. Du kannst sie auch mit den Fingern auftragen, was bei der Wasserfarbe nicht möglich ist. Dafür lässt Schminke auf Fettbasis sich wiederum schwerer entfernen.

Joker-Grundierung-1
Joker-Grundierung-1
Joker-Grundierung-2
Joker-Grundierung-2

Augen schwärzen

Als nächstes werden die Augen mit schwarzer Wasserfarbe, kreisrund bis zu den Augenbrauen, geschwärzt. Dazu nimmst du einen mittleren, runden Pinsel. Du kannst auch hier wiederum deine Finger nehmen. Es kann ruhig unperfekt und ungleichmäßig aussehen, denn bei dieser Maske geht es nicht um schön schminken.

Joker-Augen-1
Joker-Augen-1
Joker-Augen-2
Joker-Augen-2

Mit dem Pinsel ziehst du rund um das Auge, über dem Kreis hinaus, kleine Spitzen und Linien. Damit wird die Unregemäßigkeit verstärkt und kleine Falten simuliert.

Joker-Augen-3
Joker-Augen-3
Joker-Augen-4
Joker-Augen-4

Falten stricheln

Um den Faltenwurf auf der Stirn zu verstärken, muss der Joker die Stirn krausziehen und dann werden die eigenen Linien dünn mit schwarzer Wasserfarbe nachgemalt. Also böse schauen und einfach die Zornesfalte nachzeichnen. Auch die Linie neben der Nase, bis hinunter zum Mund wird einschattiert.

Joker-Falten-1
Joker-Falten-1
Joker-Falten-2
Joker-Falten-2

Mundpartie gestalten

Die Augenpartie ist ein wichtiges Merkmal des Jokers. Doch noch wesentlicher ist der verschmierte, überzeichnete Mund und die vernarbten, verschmierten Wangenpartien. Mit einem mitteldicken Pinsel bemalst du unregelmäßig die Lippen und ziehst einen Strich über die Mundwinkel bis auf die Wangen. Ein roter Lippenstift ist bestens geeignet.

Joker-Mund-1
Joker-Mund-1
Joker-Mund-2
Joker-Mund-2

Mit einem dünnen Pinsel und schwarzer Wasserfarbe werden um den  Mund herum und den Wangen ungleiche feine Linien gestrichelt, um so die Narben zu simulieren. Fertig ist das Jokerface!

Jokerface
Jokerface

Joker – Vorher-Nachher-Vergleich

Hier der Vorher Nachher Vergleich!

Joker-Vorher
Joker-Vorher
Joker-Nachher
Joker-Nachher

Joker schminken Videoanleitung

Der Joker als Gegenspieler von Batman hat seit seiner Darstellung durch den verstorbenen Heath Ledger einen festen Platz im Repertoireder Maksen zu Halloween und Karneval. Wir haben ihm auch schon mal eine Schminkanleitung mit Bildern gewidmet. Jetzt haben wir für euch noch eine Videoanleitung gefunden. Während wir bei der Schminkanleitung mit Bildern auf eine plastische Realisierung der pockenartigen Narben auf den Mund-Wangenpartien verzichtet haben, werden sie in diesem Video ausführlich gezeigt! Auf jeden Fall benötigt man dafür mehr Zeit und es ist auch ein bisschen kniffelig die plastische Masse auf der Haut kleben zu lassen. Ruhig mal ausprobieren und zur Not kann man darauf ja auch verzichten, wie in unserer Schminkanleitung zu sehen ist.

Welcher Joker gefällt euch besser? Der aus dem Video oder der auf dem Foto von uns?

Kostüme für Halloween - Joker
Kostüme für Halloween – Joker
Der Beitrag " Joker - Schminkanleitung und Kostüm selber machen" wurde durchschnittlich bewertet mit 4,7 von 5 Punkten, basierend auf 11 abgegebenen Stimme(n).
Schlagwörter: Schminkvorlagen

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!