Was ist ein Nude Make up?

Definition

Nude heißt übersetzt nackt, also dann eigentlich ungeschminkt. Doch so wörtlich sollte dies nicht auf ein Augen-Make up übertragen werden. Es ist vom Sinn eher Natürlichkeit gemeint. Geschminkt sein, aber nicht so aussehen. Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht. Die Kunst liegt in der Wahl der Lidschattenfarben, die man ausschließlich in den Naturtönen suchen sollte. Von hellbeige über goldbraun, von bronze bis hin zu dunkelbraun ist alles möglich. Das Augen-Make up wird dezent und ohne harte Linien aufgetragen. Es wirkt immer natürlich, trotzdem betont.

Gelegenheiten

Ein Nude Augen Make up passt zu jeder Gelegenheit im Alltag. Morgens kann für tagsüber das Nude Augen Make up aufgetragen werden und für eine Abendveranstaltung kann das Make up mit schönen roten Lippen aufgepeppt werden.

Schminkanleitungen

Auch zu Nude Make up haben wir hier bei www.perfekt-schminken.de schon einige passende Schminkanleitungen veröffentlicht.

Zunächst unser Every Day Augen Make up mit besonderer Betonung der Wimpern

Every Day Augen Make up
Every Day Augen Make up

Hier geht es zu der Schminkanleitung

Dann zwei klassische Nude Augen Make ups mit ein bzw. zwei Lidschattenfarben

Zwei Lidschattenfarben
Zwei Lidschattenfarben
Eine Lidschattenfarbe
Eine Lidschattenfarbe

Hier geht es zur Schminkanleitung

Und dann noch ein ausdruckstarkes braunes Nude Augen Make up

Braunes Nude Augen Make up
Braunes Nude Augen Make up


Hier geht es zur Schminkanleitung

(Marita von Aufschnaiter)

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!