Haar Vitamine – damit schöne Haare kein Wunschtraum bleiben

Haar Vitamine
Haar Vitamine

Schöne Haare sind der Traum der meisten Frauen und auch Männer wünschen sich gesundes, glänzendes Haar. Doch oftmals überwiegen Haarprobleme, die scheinbar nicht in den Griff zu bekommen sind. Inwiefern Haar Vitamine als Nahrungsergänzung hilfreich sein können, wollen wir heute testen.

Manchmal gibt offensichtliche und manchmal versteckte Gründe für Haarprobleme.

  • Glanzloses Haar, sprödes oder brüchiges Haar, gespaltene Spitzen (Spliss), schütteres Haar, übermäßige Talgproduktion oder Schuppen gehören zu den größten Haarproblemen.
  • Häufig kommen diese Probleme von einer falschen Pflege, doch auch die Gesundheit spielt eine Rolle, wie schön die Haare aussehen.
  • Häufige chemische Behandlungen, wie aggressive Blondierungen, Dauerwelle oder ständiges Glätten stressen die Haarstruktur.
  • Auch massive Sonnenbestrahlung, Salz- und Chlorwasser gehören zu den Übeltätern, die die Haare und die Haarwurzel schädigen können. Liegen die Haarprobleme nicht an äußeren Ursachen, sollte die Gesundheit genauer betrachtet werden.
  • Viele Erkrankungen zeigen sich auch an den Haaren. Dazu gehören vor allem Fehlfunktionen der Schilddrüse, Hormonstörungen, Mangelernährung und sogar Stress.

Die Ursachen herauszufinden, ist nicht immer ganz einfach, da die Probleme auch zeitverzögert auftreten können. Deshalb ist es gar nicht so leicht, den Übeltäter zu identifizieren.

Damit der Weg zu schönen Haaren einfacher wird, haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie die Mähne wieder prachtvoll zu ihrem Glanz kommen kann. Und Vitamine für Haare können dabei eine wichtige Rolle spielen. Häufig werden auch zugleich die Nägel und deren Wachstum gestärkt.

Ich habe einige Haarvitamine in dieser Tabelle für Sie zusammengestellt. Scrollen Sie einfach nach rechts für die weitere Ansicht der Produkte. Das Produkt von Cosphera verwende ich zur Zeit und es ist sehr gut verträglich. Ich werde nach einigen Monaten über weitere Resultate berichten.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 3
Cosphera Haar-Vitamine KapselnBiotin hochdosierte TablettenMultivitamin TablettenVihado Haar-Vitamine
Cosphera Haar-Vitamine Kapseln*Biotin hochdosierte Tabletten*Multivitamin Tabletten*Vihado Haar-Vitamine*
Preis prüfen*Preis prüfen*Preis prüfen*Preis prüfen*
  • Haarvitamine: Biotin, Selen, Zink, Folsäure, Hirse Samen Extrakt
  • Vitamine A, B, C, E
  • Vegane Kapseln
  • Hochdosierte Biotin (10.000 mcg) + Selen + Zink
  • Vegane Tablette ohne Zusatzstoffe
  • Alle wertvollen Vitamine und Mineralien von A-Z
  • Hergestellt in Deutschland
  • Vitamine für Haar: Biotin, Selen, Zink
  • Naturstoffe: Bierhefe, Bockshornklee, Hirse, MSM

Inhalt: 120 Kapseln

Inhaltsmenge: 365 Tabletten

Inhaltsmenge: 450 Tabletten

Inhaltsmenge: 60 Kapseln

Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen »*Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen »*Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen »*Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen »*
Cosphera Haar-Vitamine KapselnBiotin hochdosierte TablettenMultivitamin TablettenVihado Haar-Vitamine

Mein Fazit:
"Persönlich getestet und für gut befunden. Wenn Sie einen Mangel haben, bekommen Sie ihn mit diesen Haar-Vitaminen in den Griff."

Mein Fazit:
"Schwerpunkt liegt auf Biotin hochdosiert. Dann aber gleich ein ganzer Jahresvorrat zu einem günstigen Preis."

Mein Fazit:
"Ein Rundum-Paket mit Schwerpunkt Vitamine. Reicht für 15 Monate!"

Mein Fazit:
"Grundausstattung an Vitaminen wie Biotin. Kleinere Menge für einen günstigeren Preis zum Ausprobieren."

Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schöne Haare durch gute Gesundheit

Wer seine Haare gut pflegt und trotzdem Haarprobleme hat, sollte seinen Gesundheitszustand überprüfen lassen. Meist reicht eine unkomplizierte Blutuntersuchung, um die gängigsten Ursachen auszuschließen oder zu entlarven. Eisenmangel, Nährstoffmangel und Hormonstörungen stehen ganz oben auf der Liste, wenn es um Haarstörungen geht, die von der Gesundheit verursacht werden. Durch die Einnahme der fehlenden Stoffe wird das Gleichgewicht oftmals wiederhergestellt und die Haare erstrahlen durch die Einnahme von Haarevitaminen wieder in voller Schönheit. Generell sind Vitamine immer eine gute Wahl, wenn es darum geht, die Haare zu stärken und Haarverlust zu vermeiden. Denn viele Menschen nehmen zu wenig Vitamine zu sich, da die Nahrung immer weniger natürliche Vitamine enthält und die moderne Ernährung auch nicht immer dazu geeignet ist, den Bedarf zu decken.

Haar Vitamine – welche gibt es und wie wirken sie?

Die Wirkung von Vitaminen wird häufig unterschätzt. Vitamine sind an sehr vielen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt. Fehlt irgendwo etwas, fällt dies erst einmal gar nicht auf. Der Körper kompensiert den Mangel und holt sich das Vitamin von einer weniger wichtigen Stelle. Irgendwann aber ist der Speicher einmal leer oder aber es treten sichtbare Schäden auf durch die Unterversorgung mit bestimmten Vitaminen. Die Haare sind brüchig, haben keinen Glanz und fühlen sich strohig an. Kaum jemand denkt dann an einen Vitaminmangel. Doch wenn ausgiebige Pflege, Shampoowechsel und Verzicht auf chemische und thermische Behandlungen den Zustand der Haare auf längere Sicht nicht verbessern, dann sollte an Haarvitamine gedacht werden. Welche Vitamine besonders wichtig sind, haben wir in unserem Überblick einmal zusammengefasst.

Kräftiges Haar dank Vitamin A

Vitamin A kennen Sie sicherlich schon aus Cremes als Retinol. Doch auch für die Haare leistet dieser Nährstoff Erstaunliches. Denn das fettlösliche Vitamin ist für das Haarwachstum zuständig. Auch die Versorgung der Haarwurzeln hängt von Vitamin A ab. In der Nahrung finden Sie zumeist nur die Vorstufe von Vitamin A, das Beta-Carotin. In Gemüse wie Paprika, Möhren, Grünkohl, Mangold, Fenchel und Süßkartoffeln ist es besonders reich enthalten. Vitamin A selbst finden Sie lediglich in Innereien wie Leber und fettem Fisch, wie zum Beispiel Aal. Auch hochwertige Eier sind eine Quelle dafür. Wer wenig dieser Lebensmittel isst, sollte Vitamin A durch Haarvitamine zuführen. Die positive Wirkung ist in den meisten Fällen schnell erkennbar.

Stärken Sie Ihre Haare durch den Vitamin-B-Komplex

Zu den B-Vitaminen gehören viele wichtige Stoffe, die alle ihre Aufgaben haben. Deshalb sollten Sie sich nicht auf ein einzelnes B-Vitamin konzentrieren, sondern die Gesamtheit anstreben. Biotin, welches auch Vitamin B7 genannt wird, ist allerdings das bekannteste Haarvitamin. Auch B5 oder auch Pantothensäure ist durchaus bekannt. Beide helfen sogar bei Haarausfall und kräftigt die Haare. Wenn über längere Zeit ein Mangel an B-Vitaminen besteht, können die Haare dünn und glanzlos werden. Da der Vitamin-B-Komplex insgesamt für viele Abläufe im Körper wichtig ist, von den Nerven bis hin zur Vitalität sind diese Vitamine sehr wichtig. Über die Ernährung können viele B-Vitamine aufgenommen werden. Folsäure ist in Feldsalat zu finden, Austern hingegen enthalten viel Vitamin B12. Sonnenblumenkerne sind eine tolle, vegane Quelle für Vitamin B6. Vollkornprodukte (B3 oder Niacin zum Beispiel) und Haferflocken enthalten viele B-Vitamine.

Vitamin C – das unterschätzte Vitamin

Ein Vitamin C Mangel ist heutzutage in der westlichen Welt eher selten, denken sehr viele Leute. Durch die ständige Verfügbarkeit von Obst und Gemüse ist ein Mangel tatsächlich nicht sehr wahrscheinlich. Trotzdem gibt es Menschen, die aufgrund von einseitiger Ernährung einen Mangel an Vitamin C aufweisen. Gerade die Haare profitieren davon, weil Vitamin C Eisen im Körper bindet. Unter dem Punkt Eisen sehen Sie, wie wichtig dieses Spurenelement für den Körper ist. Zitrusfrüchte, Paprika, Spinat und Brokkoli sind gute Vitamin-C-Lieferanten. Jedoch gibt es kleine Vitaminbomben, die deutlich mehr davon liefern. Die Acerola Kirsche ist eine solche vitaminreiche Quelle. Als Pulver in Smoothies ist das Fruchtpulver sehr zu empfehlen. Auch Hagebutten und Sanddorn sind sehr reichhaltig.

Spurenelemente für schönes Haar

Zu den Spurenelementen, die wirklich wichtig für schönes Haar sind, gehört vor allem Eisen. Meist denken wir bei Eisen lediglich an die Blutbildung. Doch auch die Energieversorgung jeder einzelnen Zelle hängt von genügend Eisen ab. Hülsenfrüchte, Linsen, Orangensaft, Fleisch und Nüsse liefern wertvolles Eisen. Da die benötigte Menge gar nicht so einfach über die Nahrung aufzunehmen ist, enthalten Haarvitamine meist Eisen. Für die Produktion von Keratin im Körper ist Eisen eine wichtige Vorstufe. Auch Kupfer ist sehr wichtig, denn es wird zusammen mit Eisen im Körper benötigt. Es erleichtert nämlich die Eisenaufnahme und ist praktischerweise meist in den gleichen Lebensmitteln zu finden wie Eisen.

Mineralstoffe für die Haargesundheit

Häufig wird auch empfohlen, Mineralstoffe für die Haare einzunehmen. Am bekanntesten dürfte dabei die Kieselerde sein, die sehr viel Silicium enthält. Dieser Baustein wird für Haut, Haare und Fingernägel benötigt. Leider stehen Hirse, Hafer und Gerste nur noch wenig auf dem Speiseplan. Dabei enthalten diese Getreidesorten besonders viel organisches Silicium. Brennnessel, Ackerschachtelhalm und Bambus liefern ebenfalls viel Silicium, werden aber kaum verzehrt. Vitamine für Haare setzen deshalb auf Mineralstoffzufuhr von außen. Auch Zink wird gerne beigefügt, da nicht nur das Haarwachstum bei Zinkmangel davon profitiert, sondern die Gesunderhaltung der Kopfhaut von Zink abhängig ist.

Haar Vitamine einnehmen

Haar Vitamine - Kapseln zum Einnehmen
Haar Vitamine – Kapseln zum Einnehmen

Wer nun festgestellt hat, dass es schwierig ist, all diese Nährstoffe ausreichend über die Nahrung aufzunehmen, kann bedenkenlos auf Vitamine für Haare setzen. Die Produkte führen dem Körper die wichtigen Inhaltsstoffe zu und das Haar kann sich wieder von Grund auf erholen.

Besonders sind uns dabei die Cosphera Haar-Vitamine aufgefallen, die uns im Test überzeugt haben. Sie werden in Deutschland hergestellt und sind mehrfach zertifiziert.

Achten Sie bei der Wahl von Haarvitaminen darauf, dass Sie nur geprüfte Mittel einnehmen. Zwar sind Vitamine nur Nahrungsergänzungsmittel, sollten aber trotzdem immer nach Herstellervorgaben eingenommen werden, um falsche Dosierungen zu vermeiden.

Die Qualität der verwendeten Vitamine ist ebenfalls sehr wichtig. Natürliche Quellen sind synthetischen Vitaminen zudem vorzuziehen.

Die Cosphera Haar-Vitamine enthalten neben den wichtigen Vitaminen auch Spurenelemente, Mineralstoffe, MSM und L-Cystein. Somit können nicht nur die Haare, sondern auch die Haut und die Nägel optimal versorgt werden. Zudem sind die praktischen Kapseln vegan und frei von unnötigen Füllstoffen. Eine Kapsel deckt den Tagesbedarf, eine Überdosierung kann mit den Präparaten nicht erfolgen.

Cosphera Haar-Vitamine Kapseln
Cosphera Haar-Vitamine Kapseln*
von Cosphera

Inhalt: 120 Kapseln

  • Haarvitamine: Biotin, Selen, Zink, Folsäure, Hirse Samen Extrakt
  • Vitamine A, B, C, E
  • Vegane Kapseln

Mein Fazit:
"Persönlich getestet und für gut befunden. Wenn Sie einen Mangel haben, bekommen Sie ihn mit diesen Haar-Vitaminen in den Griff."

Preis prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gerade Vegetarier und Veganer finden hier notwendige Nährstoffe, deren Aufnahme über die Nahrung schwer zu beziehen sind.

Eine Kur mit Haarvitaminen kann viele Haarprobleme lösen, die Sie schon seit langer Zeit belasten. Wenn Sie keine anderen Ursachen ausmachen können, sind die paar Milligramm Haarvitamine immer eine gute Wahl, um die Schönheit der Haare zu verbessern.

Weitere Beiträge die Sie auch noch interessieren könnten

Haben Ihnen meine Tipps geholfen? Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung! Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen lieben Dank!

unannehmbar (bitte Feedback per Email senden!)schlechtmittelmäßiggutdanke, sehr gute Tipps! (12 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

 

* = Affiliate Link

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!