Welche Vorteile hat ein Mini-Glätteisen und für wen eignet es sich?

Mini Glätteisen AnwendungEin Mini-Glätteisen ist nicht nur besonders interessant für Frauen, die einen feineren Haartyp oder eine kurze bis mittellange Frisur haben. Denn aufgrund seiner handlichen Größe spricht der kleine Haarglätter jede Dame an, die ihr Tool gerne in der Handtasche transportieren möchte.

Bei einer Gesamtlänge von meist 15 Zentimetern ist das Mini-Glätteisen nämlich genau für diese Situationen gemacht, in denen die Frisur zwischendurch eine Auffrischung benötigt. Manche Modelle werden zudem über ein Akku betrieben und kommen gänzlich Kabellos daher, was sie noch Platzsparender macht.

Aber auch daheim ist der kompakte Glätter praktisch: bei einem Pony oder zum Betonen von einzelnen Haarsträhnen zum Beispiel. Die kürzeren Partien sind mit einem Mini-Glätteisen deutlich einfacher zu erreichen. Übrigens lassen sich sogar Bärte mit ihm in Form bringen!

Hauptsächlich richten sich die innovativen Mini-Glätteisen aber an Frauen mit kürzeren bis mittellangen Haaren oder feinerer Struktur. Besonders Frisuren in Bob Länge fransige Pixie-Schnitte lassen sich mit dem Glätter hervorragend stylen.

Für welche Styles lässt sich ein Mini-Glätteisen einsetzen?

Wie die große Version lässt sich das Mini-Glätteisen für viele verschiedene Frisuren einsetzen. Sehr beliebt und immer zeitlos chic ist der seidig glatte Schopf in Form eines Sleek Looks.

Aber auch für Wellen in unterschiedlicher Gestalt lässt sich der Glätter bestens verwenden. Dabei reicht die Palette von großen Wellen im Retro-Stil bis über Korkenzieherlocken zu soften Beach Waves ist alles realisierbar.

Ebenso verschaffen die schmalen Platten die Möglichkeit, äußerst präzise zu arbeiten. Daher greifen Frauen mit modernen Short Cuts oder schulterlangem Haar vorzugsweise zum Mini-Haarglätter.

Welche Kriterien gilt es bei einem Kauf zu beachten?

Das Augenmerk bei der Auswahl eines Mini-Glätteisens sollte vorrangig der Qualität gelten. Ein Muss ist deshalb eine Beschichtung mir Keramik oder Teflon, die neben der ebenmäßigen Wärmeverteilung für eine begrenzte Hitzebelastung sorgen. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass die verwendbare Temperatur im Durchschnitt 200° Grad Celsius beträgt und nicht darüber hinaus geht.

Eine automatische Stromanpassung mittels eines weltweit anwendbaren Steckers oder mindestens eines EU Steckers ist wichtig, um ihr Gerät flexibel zum Einsatz kommen zu lassen, egal wo Sie gerade sind.

Auch eine hitzebeständige Aufbewahrungstasche und eine rasche Aufheizzeit sind vorteilhaft wenn Sie vorhaben, Ihr Modell auf Reisen mitzunehmen.

Beweglich gelagerte Platten garantieren darüber hinaus eine abgeschwächte Druckverteilung und schonen das Haar zusätzlich. Ob aber mit Kabel oder ohne, ist kein wesentliches Merkmal und kann von Ihnen nach persönlichem Geschmack entschieden werden.

Wie schädigend ist ein Mini-Glätteisen für das Haar?

Ähnlich wie bei allen Stylinggeräten, die mit Hitze operieren, ist eine Beanspruchung der Haarstruktur nicht völlig zu vermeiden. Damit diese aber möglichst gering ausfällt, sollten Sie vor der Anwendung immer einen guten Hitzeschutz auftragen.

Zudem können Sie bei der Temperatureinstellung darauf achten, stets die niedrigste auszuwählen und somit weniger strapaziös zu stylen.

Weiterhin hilfreich sind keramikbeschichtete Platten, auf die Sie beim Kauf unbedingt Wert legen sollten. Denn dieses Material sorgt dafür, dass die Hitze gleichmäßig verteilt werden kann und verhindert somit eine starke Schädigung Ihrer Strähnen.

Günstige Modelle oder besser ghd und Remington kaufen?

Besonders, wenn man ein Produkt zunächst ausprobieren möchte und sich unsicher ist, wie man damit zurecht kommt, macht es Sinn erstmal ein günstigeres Gerät in Erwägung zu ziehen.

Das Mini-Glätteisen der Marke Kipozi ist dafür ein gutes Beispiel. Es konnte mich im Test mit einer robusten Verarbeitung und einer kurzen Aufheizphase überraschen. Da es über drei einstellbare Hitzestufen verfügt, kann man damit sicher und vorsichtig arbeiten. Für das Austesten und Experimentieren finde ich dieses Modell ideal.

Schaut man sich ein professionelles Gerät wie den mini styler von GHD an, kann die preiswerte Variante auf langer Sicht jedoch nicht mithalten.

Das Glättergebnis ist von sehr hoher Qualität, wie ich es von GHD gewohnt bin. Die Heizplatten gleiten mühelos und behutsam durch das Haar, es gibt keine Knicke und kein Ziepen.

Auch weist das Haar nach dem Glätten einen gesunden Glanz auf und behält die Form einige Tage am Stück. Zusätzlich kann man hier bereits mit einer geringeren Temperatur einen glatten Effekt zaubern.

Alles in einem kann ich Ihnen also raten, sich zu trauen und langfristig in ein Modell von GHD oder anderen führenden Herstellern zu investieren.

Wenn Sie das Mini-Glätteisen zunächst lieber testen möchten oder ohnehin sehr unkompliziertes Haar haben, kann ich Sie besten Gewissens zum Kauf eines günstigen Testsiegers wie von Kipozi motivieren!

Die besten Mini-Haarglätter im Test

GHD mini styler

Bei dem GHD mini styler* handelt es sich um das Gerät einer Profi-Marke, die ich als Make up & Hair Artist schon lange kenne und schätze. Es ist sicher eine Menge Geld für ein Glätteisen, aber man erhält dafür wirklich beste Qualität und vor allem ein langlebiges Produkt!

Was an dem GHD mini styler besonders hervorzuheben ist sind die beweglichen Heizplatten, die eine punktuelle Einwirkung der verwendeten Kraft minimieren und so weniger Haarschäden verursachen.

ghd mini Styler
ghd mini Styler*
von ghd
  • keramikbeschichtete Heizplatten
  • 30 Sek. Aufheizzeit
  • bis 185° Celsius temperierbar

Mein Fazit:
"Dieses Modell ermöglicht ein professionelles und schonendes Styling für alle, die Zuhause Salon Ergebnisse erzielen möchten. Die Platten gleiten sehr leicht durch das Haar und bringen es schon bei niedrigen Temperaturen in die gewünschte Form."

 

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Remington S2880 On the Go Mini-Haarglätter

Remington gehört zu den führenden Herstellern auf dem Markt, sie sind in einer mittleren Preisstufe zu verorten. Auch das Modell S2880 On the Go Mini-Haarglätter* überzeugt mit einer qualitativen Ausstattung bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Es verfügt über etwas bereitere Heizplatten als die anderen beiden Bestseller und ist daher auch für Damen mit dickeren Haaren geeignet. Die Aufheizzeit beträgt geringfügig länger als die anderen Tester, dafür wird hier ein 2x sanfteres Glätten mittels einer besonders hochwertigen Keramikbeschichtung versprochen.

Remington Glätteisen Mini
Remington Glätteisen Mini*
von Varta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA
  • Keramikbeschichtung
  • Styles bis 200° Celsius
  • aufgeheizt in 60 Sek.

Mein Fazit:
"Das Remington Mini-Glätteisen ist ein vielfältig einsetzbares und langlebiges Modell. Gerade bei kürzeren Frisuren sorgt es für schnell gestyltes Haar!"

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kipozi Mini Glätteisen

Mini Glätteisen KIPOZIDas Mini-Glätteisen von Kipozi* ist ein preiswertes Einsteigermodell, mit dem man meiner Meinung nach eine gute Wahl trifft, möchte man sich erstmal an die Mini Styler herantasten. Das leichte Gerät liegt gut in der Hand, man sollte nur beim Glättungsvorgang darauf achten, vorsichtig durchs Haar zu fahren, um nicht aus Versehen daran zu ziehen.

Es ist blitzschnell heiß und damit sofort einsatzbereit. Unser Testsieger im günstigen Preisfeld kreiert übrigens auch sehr hübsche Locken!

KIPOZI Mini Glätteisen
KIPOZI Mini Glätteisen*
von KIPOZI
  • Aufheizung innerhalb von 40 Sekunden
  • Temperatur bis 200° Celsius
  • PTC-Keramik Beschichtung

Mein Fazit:
"Dieses Mini-Glätteisen ist sehr handlich und perfekt für unterwegs. Damit lassen sich ohne viel Aufwand schöne Hairstyles kreieren!"

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Beiträge

Hier habe ich Ihnen weitere Beiträge aus dem Bereich der Schönheitspflege zusammengestellt:

Haben Ihnen meine Tipps geholfen? Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung! Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen lieben Dank!

unannehmbar (bitte Feedback per Email senden!)schlechtmittelmäßiggutdanke, sehr gute Tipps! (14 Bewertung(en), im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

 

* = Affiliate Link

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!