Was zeichnet Lumea Prestige von Philips besonders aus?

Das Besondere der Geräte aus der Lumea Prestige Produktreihe von Philips ist ihre innovative Wirksamkeit und hochwertige Ausstattung nach neuester Technologie, die für einen langen Zeitraum von lästigen Härchen bewahren. Sie arbeitet mit Lichtimpulsen, die über einen Hautsensor reguliert an die Hautoberfläche abgegeben werden. Dabei sind bereits nach nur 3 Sitzungen Ergebnisse sichtbar, was bis zu 92% weniger Haare bedeutet.

Im Gegensatz zu anderen IPL Produkten von Philips besitzen die Lumea Prestige Geräte über einen Hauttonsensor, der eine passgenaue Ausrichtung der Lichtintensität ermöglicht. Je nach Modell gibt es 3 bis 4 unterschiedliche Aufsätze, die eine Behandlung am ganzen Körper realisieren. Diese sind in ihrer Form an die speziellen Körperzonen angepasst und als einzige IPL Geräte geschwungen. Weiterhin differenzieren sie sich nicht nur in der Optik voneinander, sondern auch durch eine verschiedene Größe, Behandlungsfenster und Filter.

Dadurch erzielen sie eine besonders schnelle Bedienung, die von 1,5 Minuten ( Achselhöhlen und Gesicht) über 2 Minuten ( Bikinizone) bis maximal 8,5 Minuten (Körper) reicht. Sie sind Akku betrieben und sorgen damit für eine größtmögliche Anwenderfreundlichkeit und mobile Nutzung ohne hinderliches Kabel.

Entgegen anderer Produktreihen sorgen die Lumea Prestige Geräte für bis zu 6 Monaten glatter Haut bei einem Anwendungszeitraum zunächst im Zweiwochentakt (die ersten vier Sitzungen) und anschließend alle 4 Wochen (die folgenden acht Behandlungen).

Wie funktioniert die Technologie der Haarentfernung mit dem IPL Prestige Geräten?

IPL ist die Abkürzung für „Intense Pulsed Light“ und meint eine Technologie, die Lichtimpulse für die Haarentfernung verwendet. Dabei werden mittels des Geräts Impuse von Lichtenergie in die Kanäle der Haarfollikel geschickt, die anschließend für eine Absorbation von Licht in der dunklen Haarwurzel sorgen. Das enthaltene Melanin reagiert mit dem Licht und wandelt dieses in Wärme um, wodurch das Haar abstirbt und die Haarwurzel verendet. Weil neben der Wurzel auch die Wachstumszellen beeinträchtigt werden, wird das Nachwachsen verhindert. Spezielle Hautsensor stellen sicher, dass nicht zu starke Lichtimpulse ausgestrahlt werden.

Mehr zu diesem Prinzip können Sie in unserem Artikel über die verschiedenen Methoden zur Haarentfernung nachlesen, in welchem die IPL Technologie ausführlich erklärt wird.

Hier eine Anleitung in bewegten Bildern direkt von Philips:

So klappt die Anwendung:

Als ersten Schritt rasieren oder wachsen Sie die gewählte Körperpartie.

Bedienen Sie als zweiten Schritt den SmartSkin Sensor, um die passende Stufe für Ihren Hautton einzustellen.

Setzen Sie nun das Philips Lumea Prestige Gerät Ihrer Wahl im 90° Winkel mit dem Behandlungsfenster auf die Haut an. Wenn die Bereitschaftsanzeige aufgeleuchtet hat, können Sie die Impulstaste drücken und damit beginnen, langsam über die Haut zu fahren. Dabei die Impulstaste stets gedrückt halten.

Achten Sie darauf, dass die ein und dieselbe Stelle pro Anwendung nur einmal behandeln, um unnötigen Hautirritationen vorzubeugen.

Was kostet Philips Lumea IPL Prestige?

Der Preispunkt der Prestige Produkfamilie variiert leicht und ist abhängig davon, welche Features oder zusätzlichen Ausstattungselemente das jeweilige Gerät enthält. Demnach ist das Modell BRI955/00 etwas günstiger als BRI949/00, unterscheidet sich dafür aber in der Ausstattung der Geräte. So ist die Anzahl an Aufsätzen verschieden, außerdem ist bei BRI949/00 der praktische Korrekturtrimmer enthalten.

Wenn Sie über einen Kauf nachdenken, sollten Sie sich genau überlegen, welche Ansprüche Sie an Ihr zukünftiges Tool haben. Denn wenn Ihnen auch drei Aufsätze völlig ausreichen, können Sie sich natürlich besser für das preiswertere Modell entscheiden. Streben Sie dagegen an, auch den empfindliche Achselbereich mit IPL zu behandeln, sollten Sie in Erwägung ziehen, das Modell BRI949/00 zu erwerben. Das macht auch Sinn, wenn Sie unterwegs gerne kleinere Korrekturen bearbeiten möchten, ohne das Hauptgerät mitzunehmen. Da der Preisunterschied hier nur geringfügig ist, rate ich Ihnen zu dem vollen Umfang des Bestseller Modells BRI949/00.

Es handelt sich in beiden Fällen eindeutig um eine Investition, die sich aber in Bezug auf die Lebensdauer der Geräte von bis zu 20 Jahren definitiv lohnen kann!

Wann und auf welchen Hautzuständen sollte eine IPL Haarentfernung besser nicht vorgenommen werden?

Weil das IPL Verfahren Laser nutzt, um die Haut von Haaren zu befreien, gibt es ein paar Stadien, in welchen Sie auf eine Behandlung lieber verzichten sollten. Zu diesen zählen alle Formen von strapazierten oder verletzten Hautzuständen wie

  • offene Wunden
  • Infektionen
  • Ekzeme
  • Schürfungen
  • Blutergüsse
  • entzündete Follikel
  • Verbrennungen
  • Herpes
  • Läsionen

Außerdem spricht gegen eine Verwendung eine generelle Empfindlichkeit gegenüber Licht Ihrer Haut und die Neigung zu allergischen Reaktionen. Zusätzlich sollten Hautpartien mit Tatoowierungen, Krampfadern, Warzen oder Permanent Make-up ausgespart werden, da es sonst zu Verfärbungen oder Verbrennungen kommen kann.

Abschließend sind alle Hautkrankheiten klare Kontraindikationen für die Beseitigung von Haaren mit der IPL Technologie.

Wie schmerzhaft ist die Anwendung?

Die Anwendung eines Haarentfernungsgeräts aus der Lumea Prestige Produktreihe ist so konzipiert worden, dass sie eine schmerzfreie und sanfte Befreiung von Haaren ermöglicht.

Achten Sie immer darauf, dass Sie die Bearbeitungsintensität gemäß Ihrer persönlichen Haar- und Hautfarbe eingestellt haben und den Gebrauchsanweisungen korrekt folgen.

Um sich vorab an die Behandlung zu gewöhnen, können Sie an den zu enthaarenden Stellen mit der niedrigsten empfohlenen Lichteinstellung testen. Wenn Sie sich daran gewöhnt haben und mit dem Resultat zufrieden sind, können Sie sich graduell steigern. Jedoch sollte sich der Einsatz des IPL Geräts niemals unangenehm anfühlen oder sogar schmerzhaft sein! Dies sind Anzeichen für eine inkorrekte Ausführung und sollten vermieden werden!

Für welche Haar- und Hauttypen ist Philips Lumea Prestige geeignet?

Glücklicherweise sind die IPL Geräte für viele Haar- und Hauttypen zu verwenden. Die Paltette reicht hierbei von Naturhaar von dunkelblondem, brünettem und schwarzem Haar und Hautfarben von sehr weiß bis dunkelbraun.

Leider nicht geeignet ist die Verwendung bei roten, hellblondem und weißem beziehungsweise grauem Haar sowie sehr dunklen Hauttönen.

Testbericht der Modelle BRI954 und BRI956

Philips Lumea Prestige BRI949/00

Bei dem Modell BRI949/00* handelt es sich um die umfassenste Variante der Lumea IPL Geräte. Es wird mit vier verschiedenen Aufsätzen benutzt, die sich in der Lichtintensität und ihrer Form nach dem jeweiligen Hautbereich richten. Diese sind: das Gesicht, die Achselhöhlen, der Intimbereich und Körper (meist Beine und Arme).

Es verfügt über den innovativen Hauttonsensor und lässt sich kabellos verwenden.

Für die vier Aufsätze und das Hauptgerät wird eine praktische Aufbewahrungstasche mitgeliefert. Zudem ist ein Korrekturtrimmer enthalten, bei dem es sich um ein kleines Gerät für unterwegs handelt, mit dem Korrekturen durchgeführt werden können.

Der höhere Preis wird durch die vollkommene Ausstattung ausgeglichen, die perfekt ist für alle, die jeden Körperbereich seidig glatt bekommen möchten und auch unterwegs nicht auf haarfreie Haut und perfekte Ergebnisse verzichten wollen.

Philips Lumea IPL Prestige BRI949/00
Philips Lumea IPL Prestige BRI949/00
Philips Lumea IPL Prestige BRI949/00*
von Philips
  • mit 4 Aufsätzen
  • Haarentfernungsgerät mit Satin Compact Korrekturtrimmer
  • bis zu 92 % weniger Haare nach nur drei Behandlungen

Mein Fazit:
"Effektivste und modernste Haarentfernung. Dieses Gerät muss entgegen anderer Modelle in den ersten 6 Wochen nur alle 2 Wochen anstatt wöchentlich verwendet werden - danach reichen monatliche Auffrischungssitzungen."

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips Lumea Prestige BRI955/00

Das Modell BRI955/00* ist mit 3 Aufsätzen ausgestattet, mit welchen sich das Gesicht, die Bikinizone sowie großflächige und weniger empfindliche Körperstellen wie die Beine schonend von Haaren entfernen lassen. Der integrierte Hauttonsensor ermöglicht eine individuell angepasste Dosierung der IPL Technologie.

Zudem ist das Modell sowohl kabelgebunden als auch ohne Kabel einsatzbereit.

Zum Lieferumfang gehört eine Tasche zur Aufbewahrung.

Diese Variante der Lumea Prestige Reihe ist ein wenig preiswerter als das Modell BRI949/00, verfügt dafür aber auch einen Aufsatz weniger und besitzt keinen Korrekturtrimmer.

Ideal für Anwender, die bei der Haarentfernung den Fokus auf die Beine oder das Gesicht legen!

Philips Lumea IPL 9000 Serie BRI955/00
Philips Lumea IPL 9000 Serie BRI955/00
Philips Lumea IPL 9000 Serie BRI955/00*
von Philips
  • inkl. 3 Aufsätze
  • Sensor ermittelt die richtige Lichtintensität
  • 5 Intensitätsstufen

Mein Fazit:
"Für sichere und schnelle IPL Haarentfernung. Eignet sich für helle bis dunkle Hauttöne. Mit 3 verschiedenen Aufsätzen für die Entfernung von Gesicht und Körperbehaarung."

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Beiträge

Hier habe ich Ihnen weitere spannende Beiträge aus der Schminkwelt verlinkt, in denen Sie von meiner langjährigen Erfahrung profitieren können. Stöbern Sie ruhig ein bisschen, von Anleitungen über Produkttests und News aus der Beautywelt ist alles mit dabei!

Haben Ihnen meine Tipps geholfen? Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung! Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen lieben Dank!

unannehmbar (bitte Feedback per Email senden!)schlechtmittelmäßiggutdanke, sehr gute Tipps! (15 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...

 

* = Affiliate Link

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!