Was bewirkt Gesichtswasser auf der Haut?

Rosenwasser von RosenseEin Gesichtswasser wird auch Toner, Tonikum oder Tonic genannt und dient der Haut zu mehreren Zwecken: zunächst unterstützt es eine umfassende Gesichtsreinigung, indem es zuverlässig alle noch bestehenden Reste von Make up, Schmutz und Umwelteinflüssen entfernt. Gerade auch an Stellen wie dem Haaransatz, an den wir sonst nur schwer gelangen, ohne die Haare nass zu machen.

Aber nicht nur sämtliche Rückstände von Schminke werden gründlich beseitigt: weil die Anwendung von Gesichtswasser nach dem Reinigen der Haut mit einem Cleanser erfolgt, werden auch Reste von Reinigungsöl, Waschgel und Co. sanft entfernt. Denn schließlich möchten Sie auch diese nicht auf Ihrer Haut haben.

Außerdem gleicht ein Gesichtswasser den Ph Wert der Haut wieder aus, nachdem dieser durch die Reinigung aus dem Gleichgewicht gebracht wurde. Neben dieser Funktion, den Ph Wert zu regulieren, wird der Gesichtshaut zugleich Feuchtigkeit gespendet sowie wichtige Pflegestoffe zugeführt. Denn wenn die Haut zu alkalisch oder zu säurehaltig ist, hat diesen einen Einfluss auf die Feuchtigkeitsbarriere und kann Feuchtigkeitsverlust zur Folge haben.

Zusätzlich dazu optimiert ein Gesichtswasser die Wirkung der Produkte, die Sie anschließend auf Ihre Haut auftragen. So bringt es Ihre Hautpflege auf ein ganz neues, ungeahntes Level und ist dabei so simpel und ohne Aufwand in der Anwendung.

Je nach Produkt reicht die Bandbreite an unterschiedlichen Konsistenzen von sehr flüssig, fast wie Wasser über die einer milchähnlichen Emulsion bis hin zu einer dickflüssigeren, samtigen Textur.

Es handelt sich bei Gesichtswasser in jeden Falnn um einen echten Beauty Allrounder, den Sie unbedingt in Ihre Routine inkludieren sollten!

Wann und wie wird Gesichtswasser angewendet?

Rosenwasser TestNachdem Sie eine gründliche Gesichtsreinigung vorgenommen haben, ist die Anwendung eines Toners der erste Schritt einer optimalen Gesichtspflege. Sie sollten diesen Schritt fest in Ihre tägliche Abend- sowie Morgenroutine einbauen

Sie können einen Toner entweder direkt in die Handflächen geben und ins Gesicht einklopfen, oder ihn mit Hilfe eines Wattepads auf der Haut verteilen. Dazu tröpfeln Sie einfach etwas von der Flüssigkeit auf ein sauberes Wattepad und wischen es vorsichtig über Ihr Gesicht, den Hals und das Dekolleté. Wir empfehlen erste Methode, da sonst die Gefahr droht, zu viel Produkt zu verschwenden.

Anschließend fahren Sie mit Ihrer üblichen Skincare Routine fort. Das Gesichtswasser wird nicht abgewaschen, sondern dient als Grundlage für die nachfolgenden Produkte. Sie entfalten ihre Wirkkraft dank des Toners nun noch besser.

PS: Gesichtswasser ist übrigens keine Frage des Alters der Haut: es birgt für junge wie ältere Haut nur Vorteile und hilft regelmäßig angewendet in jungen Jahren in Verbindung mit einer soliden Gesichtspflegeroutine gegen vorzeitige Hautalterung.

Welches Gesichtswasser eignet sich für…

…normale Haut?

Haben Sie normale Haut, die keine oder nur geringfügige Hautmakel wie fehlenden Glow kennt? Dann sind Sie bei der Produktauswahl meist etwas im Vorteil und können verschiedenen Rezepturen ausprobieren.

Ein immer empfehlenswertes Produkt ist das Rosenwasser: es verfügt über vielfältige, pflegende und hautverschönernde Eigenschaften und bringt müde Haut zum strahlen. Achten Sie dabei immer auf eine hohe Qualität und reines Rosendestillat ohne künstliche Zusatzstoffe (Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Farbstoffe etc.).

Rosense Rosenwasser
Rosense Rosenwasser
Rosense Rosenwasser*
von Rosense
  • naturreines Damaszener Rosenwasser
  • frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Naturkosmetik

Mein Fazit:
"Mein liebstes Rosenwasser! Überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild."

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

…trockene Haut?

Bei trockener Haut brauchen Sie eine Gesichtswasser, das Ihnen die dringend benötigte Feuchtigkeit liefert. Zudem sollte es nach Möglichkeit keinen Alkohol enthalten, da dieser die Haut noch weiter austrocknen kann. Als trockener Hauttyp sollten Sie auf Produkte achten, die auf hydratisierenden Thermalwasser oder destilliertem Wasser basieren.

Rosenwasser ist auch hier die Antwort auf Ihr Hautproblem. Da es außer destillierten Rosenextrakt keine weiteren Beigaben enthält ist es geeignet um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zugleich wirkt es ausgleichend und verbessert das Erscheinungsbild der Haut nachhaltig.

Reines Rosenwasser MonteNativo
Reines Rosenwasser MonteNativo
Reines Rosenwasser MonteNativo*
von MonteNativo
  • 100 % reines Rosen-Hydrolat
  • gewonnen durch doppelte Wasserdampfdestillation
  • Naturkosmetik

Mein Fazit:
"Ein hochwertiges Rosengesichtswasser, das sich für jeden Hauttyp eignet. Pflegt die Haut geschmeidig weich und beruhigt sie. Im praktischen Vorratspack haben Sie einen tollen Preisvorteil."

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

…unreine Haut?

Gegen unliebsame Hautunreinheiten wie Pickel und Mitesser sowie vergrößerte Poren wirkt ein antibakterielles, klärendes aber zugleich sanftes Gesichtswasser am besten. Inhaltsstoffe wie Hamamelis, Salicylsäure, Teebaumöl oder Kamille kommen diesem Hauttypen zugute.

Bei unreiner Haut kann Alkohol als Inhaltsstoff einen positiven Effekt haben und helfen, die Talgproduktion zu regulieren. Mit dem Neutrogena Gesichtswasser verfeinern und mattieren Sie fettige Haut, sodass bei regelmäßiger Anwendung ein glattes Hautbild zurückbleibt.

Neutrogena Anti-Mitesser Gesichtswasser
Neutrogena Anti-Mitesser Gesichtswasser
Neutrogena Anti-Mitesser Gesichtswasser*
von JOHNSON & JOHNSON GMBH
  • mit Salicylsäure
  • ideal für unreine Haut
  • entfernt überschüssigen Talg und hinterlässt ein reines Hautbild

Mein Fazit:
"Das Gesichtswasser hilft effektiv, das Hautbild zu verfeinern. Es verfügt über einen leichten, angenehmen Duft und macht die Haut spürbar weich. Auch der Preis ist überzeugend!"

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

…reife Haut?

Weil sich reifere Haut in einem anderen Lebensstadium befindet als junge und oft andere Ansprüche und Probleme mit sich bringt, ist auch hier ein speziell auf diese Bedürfnisse abgestimmtes Tonic sinnvoll. Denn reife Haut benötigt bereits bei dem Auftragen des Gesichtswassers ein Extra an Pflege.

Das L’Oreal Age Perfect Gesichtswasser ist perfekt auf diesen Hauttyp zugeschnitten und versogt ihn mit einer reichhaltigen Pflege. So hilft es dabei, das Erscheinungsbild von Fältchen und Co. zu verbessern.

L'Oréal Paris Gesichtswasser Age Perfect
L'Oréal Paris Gesichtswasser Age Perfect
L'Oréal Paris Gesichtswasser Age Perfect*
von L´Oréal Paris
  • entknittert & belebt
  • Spezialpfege für reife Haut
  • Formel aus Provitamin B und Magnesium

Mein Fazit:
"Das Gesichtswasser hydratisiert und erfrischt die Haut. Toll bei reifer Haut - bei regelmäßiger Anwendung wirkt der Teint entknittert und leuchtender!"

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

…empfindliche Haut?

Wenn Sie unter sensibler Haut leiden, die zu Irritationen, Rötungen und Juckreiz neigt, benötigen Sie ein sehr sanftes, mildes und beruhigendes Gesichtswasser, das keinen Alkohol sowie andere Zusätze enthält.

Mit einem hochwertigen Rosenwasser wie dem von Rosense sind Sie hier bestens beraten. Es erfrischt, wirkt ausgleichend und beruhigend, spendet Feuchigkeit und lindert Reizungen. Ganz nebenbei sorgt es für einen schönen Glow und einen ebenmäßigeren Teint.

Rosense Rosenwasser
Rosense Rosenwasser
Rosense Rosenwasser*
von Rosense
  • naturreines Damaszener Rosenwasser
  • frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Naturkosmetik

Mein Fazit:
"Mein liebstes Rosenwasser! Überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild."

Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist der Unterschied zwischen Gesichtswasser und Mizellenwasser?

Fälschlicherweise werden Mizellenwasser und Toner oftmals als ein und dasselbe Produkt betrachtet. Jedoch handelt es sich um zwei eigenständige Beautyhelfer, die getrennt voneinander zu verstehen sind. Bei einem Mizellenwasser basiert die Wirkformel auf einer Mizellen Technologie, es wird als Teil der Gesichtsreinigung verwendet und befreit die Haut als Alternative zu Abschminkprodukten von Schminke und Co. Man könnte es auch als ein Reinigungswasser bezeichnen.

Im Unterschied dazu dient der Gesichtstoner zwar auch der Säuberung von letzten Rückständen, wird aber nicht mehr abgewaschen und ist mehr als Pflegeschritt und Vorbereitung der Haut zu verstehen. Zudem liefert das Gesichtwasser bereits ein Plus an Pflege und kann dadurch die Haut stufenweise optimieren.

Gibt es Gesichtswasser für Männer?

Männerhaut hat andere Pflegeansprüche als die von Frauen, da sie nicht nur von Natur aus dicker ist, sondern auch mehr zu Fettglanz und verstärkter Ölproduktion neigt.

Daher sind Männer gut mit einem Gesichtswasser beraten, welches die vermehrte Talgproduktion stoppt und den Hautglanz mattiert. Unabhängig davon, ob die Haut eher empfindlich und/ oder trocken ist, oder ob sie eher zu Unreinheiten und großen Poren neigt, ist Bio Rosenwasser eine sichere Wahl.

Dank der milden, hochverträglichen und beruhigenden Eigenschaften des kostbaren Rosendestillats kann es von jedem Hauttyp eingesetzt werden. Neigen Sie allerdings zu verstärkt fettiger, unreiner Haut mit Pickeln sollten Sie neben Rosenwasser einen Toner gegen ölige Haut wie den von Neutrogena anwenden.

Achten Sie außerdem darauf, der Haut genügend feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe und zuvor eine milde, aber gründliche Reinigung erhält. Ansonsten verstopfen die Poren nur noch mehr und die Haut reagiert mit noch mehr Öl.

Weitere spannende Beiträge aus der Beauty Welt

Haben Ihnen meine Tipps geholfen? Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung! Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen lieben Dank!

unannehmbar (bitte Feedback per Email senden!)schlechtmittelmäßiggutdanke, sehr gute Tipps! (3 Bewertung(en), im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

 

* = Affiliate Link

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!