Pflege für jeden Hauttyp

Problemhaut
Problemhaut

Je besser Sie Ihre Haut kennen, desto besser können Sie sie pflegen.

Nicht jedes Hautpflegeprodukt eignet sich für alle Hauttypen. Es ist zunächst einmal wichtig, dass Sie feststellen, ob Sie fettige, trockene oder Mischhaut haben. Dann können Sie die Pflege exakt darauf abstimmen.

Fettige Haut: Ihre Haut glänzt schnell und neigt zu Unreinheiten? Dann haben Sie fettige Haut. Um Ihr Hautbild zu verbessern, kommt es vor allem auf eine passende Reinigung an. Dafür müssen Sie nicht unbedingt eine superteure Waschcreme kaufen, aber lassen Sie die Finger von extrem billigen Produkten, da sich in denen oft zu aggressive Inhaltsstoffe verstecken. Diese würden Ihrer Haut zu viele Fette entziehen, so dass sie angeregt wird, nur noch mehr davon zu produzieren.

Als Alternative zu einem Waschprodukt können Sie auch eine Reinigungslotion probieren, um die Haut zu säubern und die Fettproduktion zu kontrollieren. Danach sollten Sie einen leichten Toner benutzen, der Reste des Reinigers entfernt. Auch hier sollten Sie die Finger von aggressiven Produkten lassen, und auch adstringierende Toner sind ungeeignet, weil sie die Haut zu erneuter Fettproduktion anregen.

Mischhaut:

Wenn Sie in der T-Zone – Stirn, Nase und Kinn – fettige Haut haben und ansonsten trockene, dann haben Sie Mischhaut. Am besten verwenden Sie zwei unterschiedliche Moisturiser für die beiden Hauttypen: Einer sollte die Fettproduktion in der T-Zone regulieren und beispielsweise Teebaumöl gegen Unreinheiten enthalten, der andere sollte reichhaltiger sein und die dehydrierten Bereiche wie Wangen und Hals mit Feuchtigkeit versorgen.

Trockene Haut:

Ihre Haut ist empfindlich und schuppt leicht? Dann haben Sie einen trockenen Teint. Benutzen Sie regelmäßig sanfte Peelings und greifen Sie lieber zu einer Reinigungscreme oder -lotion statt zu einem schäumenden Reiniger. Die Haut um die Augen, an Wangen, Hals und Dekolleté braucht besonders viel Pflege, die die Feuchtigkeit in der Haut bindet. Achten Sie auf nützliche Inhaltsstoffe wie ätherisches Jasmin- und Rosenöl.

© Cover Media

Der Beitrag "Pflege für jeden Hauttyp" wurde durchschnittlich bewertet mit 4,9 von 5 Punkten, basierend auf 11 abgegebenen Stimme(n).
Schlagwörter: Hauttyp

Hinterlasse eine Antwort

Sagt uns, was ihr über diesen Schminktipp denkt und ob ihr damit etwas anfangen könnt!